Eine bunte Bild-Komposition mit einem Koch in schwarz-weiß und der Aufschrift Spar-Hacks Mai

Spar-Hacks im Mai

Tipps und Schnäppchen
Das Geld zusammenhalten ist manchmal gar nicht so einfach. Damit es trotzdem funktioniert, haben wir Ihnen wieder ein paar Spartipps zusammengestellt. Diesmal geht es unter anderem um Urlaub, Lesen und Freude schenken.

Kosten senken im Mai

Auch bei knapper Kasse günstig und preisbewusst kochen

Viele Menschen müssen oder wollen aufgrund der gestiegenen Lebensmittelkosten derzeit sparen. Für Essengehen oder Lieferdienste fehlt häufig sowieso das nötige Kleingeld. Wie Sie trotz knapper Kasse und wenig eigener Inspiration satt werden, zeigen unter anderem Kochplattformen wie Chefkoch oder Kitchen Stories. Hier bekommen Sie nicht nur Tipps, wie Sie kostengünstig einkaufen, sondern auch viele leckere Rezepte für wenig Geld – die zudem meist schnell zubereitet sind.

Auch Influencer und Influencerinnen in den sozialen Medien wie beispielsweise Kevin Tatar oder Jenny Kuschel bieten sparsame Rezepte an oder präsentieren, wie Sie mit den Sachen, die Sie zu Hause haben, experimentieren können. So bereiten Sie auch mit schmalem Geldbeutel schmackhafte Gerichte zu.

Geldmangel ist oft nicht das einzige Problem. Viele Menschen können oder wollen gar nicht kochen und ernähren sich vermehrt von Fertigprodukten oder Fastfood. Einige Institutionen wie die Hamburger Tafel bieten kostenlose Kochkurse für Bedürftige an. Die Rentner Kurt Meier und Uwe Glinka haben Sparkochbücher und -broschüren für Arbeitslose geschrieben. Letztere werden laut Meier von Jobcentern bundesweit verteilt und finden sich auf deren Homepage "Die Sparratgeber ", teilt die Nachrichtenagentur dpa mit.

Weitere Tipps, wie Sie sich günstig und gleichzeitig gesund ernähren können , finden Sie auf den Seiten der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.

Schnäppchen im Mai

Neue Bücher jetzt günstiger zu haben

Wenn Sie eine Leseratte sind oder gern ein gutes Buch verschenken, ist der Mai für Sie der perfekte Monat, um beim Bücherkauf Kosten zu sparen. Denn kurz vor Sommerbeginn bringen viele Verlage jedes Jahr traditionell die Taschenbuchausgaben ihrer Hardcover-Bestseller-Editionen auf den Markt. Die sind weit günstiger als ihre gebundenen Pendants – und passen auch viel besser ins Urlaubsgepäck.

Rund um Mutter- und Vatertag locken Rabatte

Am 14. Mai ist Muttertag. Der Vatertag beziehungsweise Herrentag wird wie jedes Jahr an Christi Himmelfahrt begangen, der in diesem Jahr auf den 18. Mai fällt. Viele Händler und Onlineshops locken rund um diese Tage mit Mutter- oder Vatertags-Specials in Form von Rabattaktionen auf Produkte, die jeweils die männliche beziehungsweise weibliche Zielgruppe ansprechen sollen. Auch Veranstalter von Theater, Musicals, Museen, Freizeitparks und Co. sowie diverse Dienstleister bieten an diesen Tagen freien Eintritt oder Vergünstigungen an. Ein Anlass, der Mutter oder dem Vater mal wieder Danke zu sagen und eine kleine Freude zu machen – oder gemeinsame Zeit zu schenken.

Finanzvorsatz im Mai

Urlaubsziele nach der Kaufkraft des Euro auswählen

Sind Sie auch im Reisefieber? Der Tourismus feiert nach den Corona-Jahren mit eingeschränkten Reisemöglichkeiten ein Comeback – doch die Reisebranche hat sich durch die Pandemie verändert. Urlauberinnen und Urlauber müssen für viele beliebte Urlaubsziele jetzt weit tiefer ins Portemonnaie greifen und bei der schönsten Zeit im Jahr oft Abstriche oder Kompromisse machen. Die Gründe für die gestiegenen Preise sind vielfältig: hohe Inflation in vielen Ländern, gestiegene Flugpreise durch höhere Kosten für Personal und Kerosin, kaum Last-Minute-Angebote, teurere Pauschalreisen wegen neuer Geschäftsmodelle.

Wer bei den Reisezielen offen ist und sich vorher ein wenig schlau macht, kann beim Urlaub dennoch sparen und es sich vor Ort richtig gut gehen lassen. Reisen Sie bevorzugt in Destinationen, wo der Euro im Vergleich zu Deutschland besonders stark ist. Dann bekommen Sie im Urlaubsland extra viel für Ihr Geld.

Günstige Länder sind unter anderem die Türkei, Bulgarien, Albanien, Montenegro, Polen, Ungarn und Kroatien.

Wie sie bestimmen, wo Ihr Geld am meisten wert ist, und wie ihnen ein Big-Mac-Burger von McDonald’s dabei helfen kann, erfahren Sie in unserem Schwerpunktbeitrag.

Stand: 25.04.2023

Das könnte Sie auch interessieren

Nicht weißer Mann Steuern berechnet oder Budgetiert am Küchentisch mit Laptop und Papieren.
Der Einkauf wird immer teurer, die Kosten steigen. Und täglich flattern neue Rechnungen ins Haus. Finanzielle Unterstützung oder Gehaltserhöhungen gibt es dagegen eher selten. Da hilft nur Kosten senken. Hier finden Sie gebündelt unsere Spartipps.
Ein Strohhut, Kleingeld, ein Trinkglas mit Deckel und Strohhalm, eine Kamera und eine Kalender liegen auf einem Tisch. Eine Hand schreibt mit einem Kugelschreiber etwas in den Kalender
Reise und Mobilität
Kosten bei der Urlaubsplanung
7 Spartipps für Ihren Sommerurlaub
Flüge, Hotels und Ferienhäuser kosten 2023 teilweise doppelt so viel wie vor der Corona-Pandemie. Aber viele Menschen müssen wegen der hohen Inflation bei ihren Ausgaben sparen. Wir helfen Ihnen dabei, gut in den Urlaub zu kommen.
Close-up einer junge Frau mit roten Haaren, die auf ihr Mobiltelefon vor sich schaut.
Aktuelle Themen rund um Ihre Finanzen
Aktuelles
Wichtige Neuerungen, Trends und wirtschaftliche Entwicklungen: Wir halten Sie auf dem Laufenden und berichten über das, was Verbraucherinnen und Verbraucher wissen müssen.