Datenschutzhinweis

I. Worum geht es?

Sparkasse.de kann grundsätzlich ohne eine Registrierung genutzt werden. Personenbezogene Daten des Nutzers werden nur insoweit erhoben, verarbeitet und genutzt, als dies zur Durchführung der angebotenen Dienste erforderlich ist. Eine automatische Erhebung personenbezogener Daten findet – mit Ausnahme der IP-Adresse – nicht statt. Der Nutzer muss personenbezogene Daten grundsätzlich selbst eingeben. Dies ist beispielsweise bei der Nutzung des Kontaktformulars „Geld einfach verstehen: Fragen und Antworten” (insbesondere Vor- und Nachname sowie E-Mail-Adresse) der Fall.

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick, welche Daten beim Besuch dieser Website zu welchem Zweck verarbeitet werden. Folgende im Abschnitt III. erläuterte Analyse-Cookies werden hierbei eingesetzt:

voreingestellt*:

  • Google Analytics
  • Adobe Analytics
  • Dynamic TargAdComposer
  • intelliAd
  • Adform
  • Weitere Systeme über Adform
  • Google AdWords Conversion Tracking

ausgeschaltet** :

  • Besucheraktions-Pixel von Facebook
     

*initial eingeschaltenes Cookie, Blockierung durch Opt-out

** initial ausgeschaltenes Cookie, Zustimmung durch Opt-in „Ich stimme zu“

In den unter III. vorgenommenen Erläuterungen zu den eingesetzten Cookies erhalten Sie jeweils die Möglichkeit, der Nutzung dieser Cookies über ein sog. „opt-out“ zu widersprechen.

Informationen zur Behandlung Ihrer Daten auf Facebook-Fanpages finden Sie in der Datenschutzerklärung für Facebook-Fanpages.


II. Wer ist Verantwortlicher für diese Website?

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ist die:

Sparkassen-Finanzportal GmbH
Friedrichstraße 50
10117 Berlin
E-Mail: sparkasse@sparkassen-finanzportal.de

Bei Fragen zu dieser Datenschutz­erklärung oder zum Schutz Ihrer Daten durch die Sparkassen-Finanzportal GmbH können Sie sich jederzeit auch an den Datenschutz­beauftragten der Sparkassen-Finanzportal GmbH wenden:

Sparkassen-Finanzportal GmbH
Friedrichstraße 50
10117 Berlin
E-Mail: datenschutz@sparkassen-finanzportal.de


III. Wie werden Ihre Daten beim Besuch dieser Website verarbeitet?

1. Daten, die benötigt werden, um die Website anzuzeigen und ihre Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website werden die folgenden technisch erforderlichen Daten verarbeitet:

  • IP-Adresse des von Ihnen genutzten Endgerätes
  • Name der abge­rufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Übertragene Daten­menge
  • Status des Abrufs (erfolgreich / nicht erfolgreich)
  • Browser­typ nebst Version sowie das Betriebs­system, das Sie nutzen
  • URL der jeweils vorher aufge­rufenen Seite (sogenannte „Referrer URL“)

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage einer Interessenabwägung nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO. Im Falle der rechtswidrigen Nutzung dieser Website dienen diese Daten auch dazu, in Betracht kommende Rechtsverletzungen aufzuklären.

Die gewonnenen Informationen werden zudem zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung dieser Website ausgewertet, ohne dass dabei personenbezogene Nutzerprofile gebildet werden.

2. Verwendung von Cookies und Analyse-Diensten und Nutzung von Session IDs

Verschiedentlich werden auf unseren Internet-Seiten Cookies und Session IDs eingesetzt, um Ihnen gezielt Informationen zur Verfügung zu stellen und um Ihre Sucheinstellungen zu speichern. Durch den Einsatz dieser Cookies werden weder persönliche Daten gespeichert noch solche mit Ihren persönlichen Nutzerdaten verbunden. Cookies sind kleine Textdateien, die von unserem Webserver an Ihren PC verschickt und dort meist auf Ihrer Festplatte abgespeichert werden. Sie werden nicht Bestandteil Ihres Systems und können auch keinen Schaden anrichten.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung eines Cookies hinweist. Dort können auch bereits gespeicherte Cookies gelöscht werden. Bei der Deaktivierung von technisch notwendigen Cookies ist jedoch die Benutzung dieser Website nicht mehr vollständig möglich.

a) Zweck und Umfang der Datenverarbeitung

Technisch notwendige Cookies:

Auf sparkasse.de werden zum einen technisch notwendige Cookies eingesetzt, um die Nutzung dieser Website sicherer und nutzerfreundlicher zu gestalten. Die mit Hilfe dieser technisch notwendigen Cookies erhobenen Daten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. In den Cookies werden die folgenden Daten gespeichert und übermittelt:

  • Aktuelle Session-ID
  • Kenntnis­nahme bestimmter Website-Inhalte
  • Einstellungen betreffend Ihrer regionalen Sparkasse

Die meisten der verwendeten technisch notwendigen Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Die darin gespeicherten Daten werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Einige Cookies bleiben dagegen auf Ihrem End­gerät gespeichert, bis Sie diese löschen oder die für den Cookie definierte Gültigkeits­dauer abläuft.

Analyse-Cookies:

Auf sparkasse.de werden darüber hinaus Cookies verwendet, die eine Analyse Ihres Surf­verhaltens auf dieser Website zur Reichweiten­messung und für Werbe­zwecke ermöglichen. Ihre auf diese Weise erhobenen Daten werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert, können Ihnen also nicht mehr direkt zugeordnet werden. Diese Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personen­bezogenen Daten, die auf sparkasse.de von Ihnen erhoben werden, gespeichert.

Sie können dem Einsatz von Analyse-Cookies und den damit verbundenen Analyse-Diensten widersprechen. Hinweise zu spezifischen Widerspruchs­möglichkeiten finden Sie in der entsprechenden Beschreibung in den nachfolgenden Absätzen.

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Rahmen der für diese Webseite aktivierte IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

In Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics verarbeiteten und mit Cookies verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Diese Webseite verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIP()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

sparkasse.de nutzt Google Analytics, um die Nutzung dieser Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken kann das Angebot an Sie verbessert und für Sie als Nutzer interessanter ausgestaltet werden. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Informationen des Anbieters von Google Analytics finden Sie hier: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Die Nutzerbedingungen können Sie hier einsehen:

http://www.google.com/analytics/terms/de.html.

Informationen zum Datenschutz bietet die Übersicht zum Datenschutz unter http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Auf sparkasse.de setzen wir den Webanalysedienst Adobe Analytics der Firma Adobe Systems Software Ireland Limited ein. Hierfür werden Daten von einem externen Dienstleister gespeichert, dessen Server sich in den Mitgliedsstaaten der EU befinden.
Bei diesem Verfahren werden die Daten bereits bei ihrer Erhebung anonymisiert und in aggregierter Form ausgewertet. Sobald Sie auf unsere Webseiten zugreifen, übermittelt Ihr Internet-Browser automatisch Daten an unseren Server. Die URL (Adresse) der verweisenden Webseite, abgerufene Dateien, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, gesendete Datenmenge, den http-Antwortcode, Browser-Typ und -Version, evtl. vorhandene Browser-Erweiterungen, Betriebssystem und Ihre IP-Adresse (in verkürzter und anonymisierter Form) werden dabei übertragen. Die genannten Daten werden getrennt von anderen Daten gespeichert, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben. Sie enthalten keine Informationen, die Rückschlüsse auf Einzelpersonen zulassen. Es ist uns nicht möglich, diese Daten zu Ihrer Person zuzuordnen. Sie werden ausschließlich zu Analysezwecken verwendet. Die im Rahmen von Adobe Analytics verarbeiteten und mit Cookies verknüpften Daten werden nach 25 Monaten automatisch gelöscht.

Adobe Analytics benutzt für die Analyse Textdateien, sog. "Cookies", welche auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. In unserem Auftrag wird Adobe diese Informationen dazu verwenden, die Nutzung der Webseite durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Leistungen uns gegenüber zu erbringen. Für den Fall, dass Sie Cookies nicht zulassen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen Ihres Browsers anpassen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.

Sie können darüber hinaus der Datenverarbeitung durch Adobe Analytics jederzeit unter folgendem Link widersprechen: http://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html

Weitere Informationen zum Messverfahren von Adobe Analytics finden Sie auf der Webseite der Adobe Systems Software Ireland Limited: http://www.adobe.com/de/privacy.html  

Die Sparkassen-Finanzportal GmbH nutzt auf dieser Webseite das Web-Tool "dynamic TargAdComposer" der Firma Mashero. Anhand Ihrer IP-Adresse und Ihres Einwahlknotenpunkts wird die für Sie relevante  Postleitzahl ermittelt, dadurch können Sie automatisch einer regionalen Sparkasse zugeordnet werden. Diese Daten werden für zwei Monate gespeichert und nur für die Ortsbestimmung genutzt, um Ihnen die Auswahl eines Sparkassen-Instituts zu erleichtern. Die Verortung kann jederzeit wieder entfernt werden, wenn Sie Ihre Cookies löschen oder mit der Sparkassensuche ein anderes Institut auswählen.

Das Sparkassen-Finanzportal benutzt den Webanalysedienst mit Bid-Management der intelliAd Media GmbH, Sendlinger Str. 7, 80331 München. Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden anonymisierte Nutzungsdaten erfasst und aggregiert gespeichert. Aus diesen Daten werden Nutzungsprofile unter Verwendung von Pseudonymen erstellt. Beim Einsatz des intelliAd-Trackings werden Cookies lokal gespeichert. Nach Art. 21 DSGVO haben Sie als Webseitenbesucher das Recht, der Datenspeicherung Ihrer (anonymisiert erfassten) Besucherdaten jederzeit auch für die Zukunft zu widersprechen. Verwenden Sie hierzu die intelliAd Opt-Out Funktion (http://login.intelliad.de/optout.php).

Auf sparkasse.de wird der Ad Server und die Demand Side Platform (DSP) des Anbieters Adform ASP zur Auslieferung und zum Tracking von digitalen Werbekampagnen eingesetzt.

Es werden dabei lediglich anonymisierte Nutzungsdaten erfasst, aggregiert, gespeichert und in Nutzungsprofilen mit Pseudonymen überführt. adForm stellt der Sparkassen-Finanzportal GmbH basierend auf diesen Daten verschiedene Statistiken zur Verfügung. Adform wird verwendet, um den Erfolg von durchgeführten Online-Marketing-Maßnahmen zu kontrollieren, diese auszuwerten und laufend zu optimieren.

Sie können dem Tracking durch Cookies und der Verwendung der pseudonymen Online Identifier durch Adform widersprechen. Verwenden Sie hierzu diesen Link: https://site.adform.com/privacy-policy-opt-out. Hierdurch wird ein sogenannter OptOut Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert, welcher den technischen Systemen signalisiert, dass zukünftig keine weiteren Daten getrackt und keine Cookies gesetzt werden dürfen.

Über die Plattform des Anbieters Adform ASP werden im Einzelfall weitere Marketingsysteme angebunden, soweit dies für das Tracking und die Steuerung der digitalen Werbekampagnen erforderlich oder nützlich ist. Dabei werden ebenfalls Cookies und andere pseudonyme Online Identifier verwendet.

Sollten Sie dies nicht wünschen, haben Sie die Möglichkeit direkt bei den nachfolgend genannten Anbietern Ihren Widerspruch (Opt-Out) zu erklären.

DoubleClick AdServer: https://policies.google.com/privacy

GoogleAdservices: https://policies.google.com/privacy

Appnexus: https://www.appnexus.com/en/company/platform-privacy-policy

Permodo: http://www.permodo.com/optout/cookieOptOut.php

Adition: http://adfarm1.adition.com/opt?n=all&m=optout&cbu=http%3A%2F%2Fwww.adition.com%2Fdatenschutz-opted-out%2F

Smart Adserver: http://www.smartadserver.com/diffx/optout/IABOptout.aspx

Adtech: http://www.adtech.de/cookie_opt-out/

Smartclip: http://ad.sxp.smartclip.net/optout?url=https://privacy-portal.smartclip.net/opt-out

Bitte beachten Sie, dass der Opt-Out jeweils über ein spezielles Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert wird. Sollten Sie Ihre Cookies löschen, müssen Sie diesen Vorgang daher wiederholen, da Ihr Widerspruch ansonsten nicht erkannt werden kann. Bitte beachten Sie auch, dass Sie der Verwendung dieser Cookies (zusätzlich) auch dann widersprechen müssen, wenn Sie dem Einsatz von Adform widersprochen haben. Durch den Widerspruch zum Einsatz von Adform erfolgt nicht automatisch auch ein Widerspruch für Cookies, die durch auf Adform angebundener Systeme gesetzt werden.

Auf sparkasse.de wird das Online-Werbeprogramm "Google AdWords" und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking genutzt. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google").

Dabei wird von Google AdWords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung.

Besucht ein Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des AdWords-Netzwerks und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Betreiber dieser Webseite erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken zu erstellen. Sparkasse.de erhält auf diesem Wege jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter http://www.google.com/policies/technologies/ads/ und https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abgerufen werden.

Sie können das Setzen von Cookies durch unsere Webseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern. Zudem können Sie ein von Google AdWords bereits gesetztes Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme löschen.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, interessenbezogener Werbung durch Google zu widersprechen. Hierzu müssen Sie mit dem von Ihnen genutzten Internetbrowser den Link www.google.de/settings/ads aufrufen und dort die gewünschten Einstellungen vornehmen.

Mit Ihrer Einwilligung ("Ich stimme zu") setzen wir auf sparkasse.de den "Besucheraktions-Pixel" der

Facebook Inc.,
1601 S. California Ave,
Palo Alto, CA 94304, USA
("Facebook")

ein. Damit kann das Verhalten eines Nutzers nachverfolgt werden, nachdem er durch einen Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Webseite des Anbieters weitergeleitet wurde. Damit soll ermöglicht werden, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren. Die erhobenen Daten sind für uns grundsätzlich anonym, bieten uns also keinerlei Rückschlüsse auf die Identität des Nutzers. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/), verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann hierzu auch ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Eine Einwilligung in den Einsatz des Besucheraktions-Pixels darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir Sie, Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis zu fragen. 

Sofern Sie Ihre durch „Ich stimme zu“ erteilte Einwilligung zum Einsatz des Besucheraktions-Pixel von Facebook widerrufen wollen, können Sie Ihren Widerruf direkt an uns (Anschrift siehe unter II.) richten oder Ihre Anpassungen unter https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ vornehmen.

b) Rechtsgrundlage, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Technisch notwendige Cookies werden nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DSGVO verarbeitet, da diese zwingend für die Bereitstellung der Website benötigt werden.

Die Verarbeitung von Daten mittels Cookies erfolgt zur Wahrung berechtigter Interessen der Sparkassen-Finanzportal GmbH auf Grundlage einer Interessenabwägung, die immer auch Ihre Interessen berücksichtigt (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse der Sparkassen-Finanzportal GmbH in der Verarbeitung liegt in den oben genannten Zwecken:

  • Analyse und statistische Auswertung der Website-Nutzung
  • Optimierung der Website
  • Bereitstellung personalisierter Angebote und Inhalte
  • Erfolgsmessung von Werbekampagnen

3. Verwendung des Zählservers

Sparkasse.de verwendet einen sogenannten Zählserver. Über diesen Server kann nachvollzogen werden, wie oft diese Webseite aufgerufen wurde. Die auf diese Weise eingeholten Informationen dienen dazu, sogenannte Conversion-Statistiken zu erstellen. Die Informationen erhalten keine Angaben, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage einer Interessenabwägung, die immer auch Ihre Interessen berücksichtigt (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO).

4. Verwendung von Site Search 360

Die Sparkassen-Finanzportal GmbH nutzt auf dieser Webseite die Site Search 360 (https://sitesearch360.com/) der Firma SEMKNOX GmbH (https://semknox.com/).

Beim Aufruf von Webseiten von sparkasse.de werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an den Anbieter des Suchdienstes (SEMKNOX) übertragen. Daten werden an SEMKNOX erst bei Verwendung des Suchfelds auf dieser Webseite übertragen. Bei den übertragenen Daten handelt es sich um die von Ihnen eingegebenen Suchbegriffe. Eine Übertragung der IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners findet nicht statt. Der Suchdienst ist zu keiner Zeit in der Lage, Ihre eingegebenen Suchbegriffe der IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners zuzuordnen.

5. Informationsanwendungen anderer Anbieter

Google Maps

Für diese Webseite wird Google Maps zur Darstellung von Karten verwendet. Dadurch können interaktive Karten direkt in der Webseite angezeigt und die Nutzung der Karten-Funktion ermöglicht werden. Die Karten-Funktion von Google Maps verwendet persistente Cookies. Durch den Besuch der Unterseite dieser Webseite, auf der Google Maps verwendet wird, erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite aufgerufen haben. Zudem werden Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseite an Google übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie über ein Google-Nutzerkonto eingeloggt sind. Sind Sie bei Google eingeloggt, werden Ihre Daten Ihrem Google-Nutzerkonto zugeordnet. Wenn Sie eine solche Zuordnung nicht wünschen, müssen Sie sich vor dem Aufruf der Karten-Funktion ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf dieser Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage einer Interessenabwägung, die immer auch Ihre Interessen berücksichtigt (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO).

6. Stellenanzeigen per E-Mail-Benachrichtigung

Mit der Einrichtung des Job Agents wird gleichzeitig das Einverständnis erklärt, vorstehende Daten (E-Mail-Adresse) auch mit Hilfe elektronischer Datenverarbeitungsanlagen zu speichern, zu verarbeiten und zu verwenden. Die Speicherung und weitere Verarbeitung der Daten durch die Sparkassen-Finanzportal GmbH erfolgt streng vertraulich und unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Wir garantieren, dass Ihre Daten ausschließlich für die von Ihnen gewünschte Benachrichtigung von neuen Stellenanzeigen per Mail verwendet werden. Einer anderen Verwendung oder Nutzung werden Ihre Unterlagen nicht zugeführt.  

7. Links zu anderen Anbietern

Unsere Webseite enthält auch Links zu Webseiten anderer Anbieter, auf die sich unsere Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wir haben in der Regel keinen Einfluss auf den Inhalt und die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch diese Anbieter und bitten Sie daher, sich beim Besuch dieser Internetseiten über die dort geltenden Richtlinien zu informieren.


IV. Wer erhält Ihre Daten?

Informationen zum Besuch unserer Website sparkasse.de geben wir nur weiter, wenn gesetzliche Bestimmungen dies erlauben oder Sie eingewilligt haben.

Unter diesen Voraussetzungen können Empfänger personenbezogener Daten insbesondere sein:

  • Strafverfolgungsbehörden
  • andere Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe

Auch beauftragte Dienstleister können solche Daten erhalten, wenn diese unsere besonderen Vertraulichkeitsanforderungen erfüllen. Dies können insbesondere Unternehmen in den Kategorien IT-Dienstleistungen, Beratung sowie Vertrieb und Marketing sein. Mit den Dienstleistern werden dann entsprechende datenschutzrechtliche Vereinbarungen getroffen.


V. Unser Umgang mit Ihren Daten und Ihre Rechte Informationen nach Art. 13, 14 und 21 DS-GVO

Informationen zu unseren Daten­verarbeitungen und Ihren daten­schutz­rechtlichen Ansprüchen und Rechten finden Sie detailliert unter Datenverarbeitung und Ihre Rechte.


VI. Widerrufsrecht

Sie können eine einmal erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ihr Widerruf ist an die unter II. genannte Anschrift zu richten.

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder zum Thema Datenschutz allgemein haben, können Sie sich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der Ihnen auch im Falle von Beschwerden zur Verfügung steht.