Eigenheim kaufen

Viele Menschen träumen von den eigenen vier Wänden. Dabei sehen ihre Immobilien-Wünsche oftmals sehr unterschiedlich aus: Manche möchten in einem großen Haus mit Garten leben. Andere erträumen sich eine Altbauwohnung. Wieder andere denken an ein Reihenhaus. So oder so: Eine vernünftige Finanzierung ist das A und O beim Immobilienkauf. Dabei gilt es aber eine Menge zu bedenken. Mit den richtigen Informationen und guter Beratung stellen Sie sicher, dass Sie keine Förderung verpassen und eine grundsolide Finanzierung auf die Beine stellen. 

Wohnträume

Wenn Sie sich mit dem Thema Eigenheim beschäftigen, stellen sich gleich zu Beginn viele Fragen. Welches ist das beste Alter, um eine Immobilie zu kaufen? Unter welchen Umständen ergibt Kaufen mehr Sinn als Mieten? Und welche Schritte müssen Sie gehen, bis Sie endlich in den eigenen vier Wänden angekommen sind? Wir haben die wichtigen Tipps und Ideen rund um das Thema Wohnträume für Sie zusammengestellt.

Welcher Immobilientyp sind Sie?


Finanzierung & Förderung

Der Kauf eines Eigenheims ist für die Allermeisten nur mit einer Finanzierung durch die Bank oder Sparkasse möglich. Natürlich ist es gut, viel Eigenkapital mitzubringen. Deshalb nutzen viele das Bausparen, um Kapital aufzubauen. Aber es gibt noch weitere Möglichkeiten und Fakten rund um die Finanzierung, wie zum Beispiel staatliche Förderungen. Wir informieren Sie hier umfassend zu Immobilienfinanzierung. 


Tipps für Vermieter

Immobilien sind meist eine zuverlässige Geldanlage – zum Beispiel, weil Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung vermieten. Wir klären über Chancen und Risiken bei der Vermietung auf und geben praxisnahe Tipps für Eigentümer.  Außerdem haben wir Ratschläge, wie Sie gute Mieter finden. 


Baufinanzierungsrechner

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gern persönlich weiter.

Bitte wählen Sie Ihre Sparkasse aus:

Ist das nicht Ihre Sparkasse?