Neues im Februar

Leserbewertung:

1. Showdown der fünften Jahreszeit
Im Februar darf mal wieder jeder seinen inneren Jecken entdecken. Dabei lassen es nicht nur die Rheinländer beim Karneval ordentlich krachen. Von Venedig bis Rio belebt der jahrtausendealte Brauch die Straßen. Ob Karneval, Fastnacht, Fasnacht, Fasnet, Fasching, Fastabend, Fastelovend oder Fasteleer – das Ende der Fastenzeit wird überall ausgelassen gefeiert.

 

2. Gut versichert in den Winterurlaub
Urlaub macht zu jeder Jahreszeit Spaß. Der Winterurlaub bietet auch in diesem Februar wieder genug Gelegenheit, die Pisten unsicher zu machen. Aber nicht nur Adrenalinjunkies, sondern alleKältemuffel, die es in den Süden zieht, sollten immer eine Versicherung im Gepäck haben.

 

3. Olympische Winterspiele
Pyengchang lädt im Februar zum Duell des Spitzensports ein: Die olympischen Winterspiele vom 02. bis 25.02.2018 locken die besten Olympioniken nach Südkorea – und es verspricht, spannend zu werden. Die Sparkassen-Finanzgruppe darf sich dabei als Förderer von Team Deutschland in die erste Reihe stellen und die Spiele aus nächster Nähe beobachten. Unser Fanreporter Philipp wird das deutsche Team nach Pyengchang begleiten und täglich live berichten. Im Februar heißt es also: Daumen drücken für Team D!

 

4. Es wird romantisch
Der 14. Februar als der Tag der Liebenden genießt internationale Aufmerksamkeit. Er hat sich fest etabliert – zum Glück derer, die auf Wolke Sieben schweben. Schon gewusst? In Südkorea gibt es für die, die am Valentinstag leer ausgegangen sind, noch den Black Day. Traditionell betrauern Singles den Valentinstag dort am 14. April – über einem Teller mit Nudeln mit schwarzer Soße. Übrigens: All jene, die noch nach einer passenden Aufmerksamkeit suchen, können sich nun ganz im Zeichen der Romantik mit den paydirekt-Vorteilen praktische Rabatte sichern.

 

5. Welttag der sozialen Gerechtigkeit
Soziale Gerechtigkeit ist eine der wichtigsten globalen Herausforderungen. Denn Ungleichheit – ob in Deutschland oder an jedem anderen Ort der Welt – führt dazu, dass eine große Anzahl von Menschen keinen Ausweg aus der Armut findet. Dem angestrebten Ideal der sozialen Gerechtigkeit steht noch ein langer Weg bevor.

Der 20. Februar als Welttag der sozialen Gerechtigkeit ist daher ein guter Anlass, um über das Maß der Gerechtigkeit in seinem eigenen Umfeld nachzudenken. Und auch darüber, , wie man zu einer gerechten Welt beitragen kann. Dies fängt bei alltäglichen Dingen an. Denn auch Geldgeschäfte stellen eine Grundvoraussetzung dar, Teil des gesellschaftlichen Lebens zu sein. Das Basiskonto der Sparkasse bietet jedem das Recht auf freien Zahlungsverkehr – und das ist auch gut so!

 

6. Glamour und große Filmkunst in Berlin – die Berlinale
Berlin rollt im Februar den alljährlichen roten Teppich für die internationale Film- und Schauspielszene aus: Vom 15. bis 25.02.2018 findet dort die Berlinale statt und lockt nicht nur hochkarätige Schauspieler aus aller Welt nach Berlin, sondern auch aufstrebende Independent-Künstler. Neben Glanz und Glamour gibt es an diesen Tagen die rund 400 neuen eindrucksvollen Filme zu bestaunen – denn Karten für das öffentliche Programm kann sich jeder sichern. Ein Blick ins Programm lohnt sich also.

Artikel bewerten: