Die Zinspolitik bleibt im Fokus

Die neue Podcast-Folge „Mikro trifft Makro“

Auch wenn es die Jubiläumsfolge ist, bleibt dem Chefvolkswirt Dr. Ulrich Kater und dem Moderator Dirk Huesmann wenig Zeit zum Feiern. Seit der letzten Aufnahme weht der Wind den Börsianern aus allen Himmelsrichtungen entgegen. Vor allem der verschärfte Antritt der Notenbanken bei der Zinswende beeinflusst dabei das Geschehen. Und das alles wurde losgetreten in einem kleinen Ort namens Jackson Hole ...

Dr. Ulrich Kater mit Kopfhörern und Mikro

Über „Mikro trifft Makro“

Ob Corona, US-Wahl oder Brexit: Im Podcast "Mikro trifft Makro – Das Finanzmarktgespräch" sprechen Deka-Chefvolkswirt Dr. Ulrich Kater und Moderator Dirk Huesmann über alles, was die Welt und die Börsen aktuell bewegt. Dabei gehen sie auf tagesaktuelle Ereignisse aus den Medien ein, beleuchten aber auch die Hintergründe des Marktgeschehens. Grundlegende Marktmechanismen und -zusammenhänge werden immer wieder ein Thema sein.

Dr. Kater Portrait
Im Podcast:
Dr. Ulrich Kater
Chefvolkswirt der Deka

Die Börsen bekommen Gegenwind von allen Seiten.

Auch in 2022 bewegen wir uns durch unruhiges Fahrwasser. Viele Fragen rücken in den Vordergrund: Wird die Inflation zu weiteren Zinserhöhungen führen? Wann kehrt wieder Ruhe an den Märkten ein? Und wie sehr belastet der Klimawandel bereits heute die Wirtschaft? Mehr dazu hören Sie in der aktuellen Folge.


(Stand: 02.09.2022)


Mit mehr Abstand als gewohnt. Aber genauso nah. Erreichen Sie jetzt Ihre Sparkasse vor Ort.