Welchen Weg nimmt die Inflation?

Die neue Podcast-Folge „Mikro trifft Makro“

Jetzt gilt es sich zu entscheiden, ob man auf die rechte oder linke Seite fällt. Die rechte Seite ist erst etwas weicher: Die Zinsen bleiben niedrig, die Inflationsrate würde steigen. Die linke Seite hingegen ist härter: Die Rezession wird Arbeitsplätze kosten, jedoch bekommt die Inflationsentwicklung einen Neustart. Welche Seite ist nun die richtige?

Dr. Ulrich Kater mit Kopfhörern und Mikro

Über „Mikro trifft Makro“

Ob Corona, US-Wahl oder Brexit: Im Podcast "Mikro trifft Makro – Das Finanzmarktgespräch" sprechen Deka-Chefvolkswirt Dr. Ulrich Kater und Moderator Dirk Huesmann über alles, was die Welt und die Börsen aktuell bewegt. Dabei gehen sie auf tagesaktuelle Ereignisse aus den Medien ein, beleuchten aber auch die Hintergründe des Marktgeschehens. Grundlegende Marktmechanismen und -zusammenhänge werden immer wieder ein Thema sein.

Dr. Kater Portrait
Im Podcast:
Dr. Ulrich Kater
Chefvolkswirt der Deka

Wir sind auf der Bananenschale der Inflation ausgerutscht

Und jetzt wird sich zeigen, ob die Zinsen niedrig bleiben und die Inflationsrate dafür steigt oder ob eine Rezession Arbeitsplätze kostet, jedoch die Inflationsrate wieder sinken lässt.


(Stand: 18.11.2022)


Mit mehr Abstand als gewohnt. Aber genauso nah. Erreichen Sie jetzt Ihre Sparkasse vor Ort.