Krise auf Kredit

Die neue Podcast-Folge „Mikro trifft Makro“


Da ist es also – das große Entlastungspaket. Es soll die Bürgerinnen und Bürger entlasten und die Wirtschaft stützen. Gleichzeitig erhöht die EZB die Zinsen so stark wie noch nie und die Gaspipeline Nord Stream 1 bleibt bis auf weiteres trocken. Vielfältige Themen, die auf die Finanzmärkte einwirken. Dr. Ulrich Kater wertet die aktuellen Entwicklungen ein und wagt einen Ausblick auf den drohenden Konjunkturwinter.

Dr. Ulrich Kater mit Kopfhörern und Mikro

Über „Mikro trifft Makro“

Ob Corona, US-Wahl oder Brexit: Im Podcast "Mikro trifft Makro – Das Finanzmarktgespräch" sprechen Deka-Chefvolkswirt Dr. Ulrich Kater und Moderator Dirk Huesmann über alles, was die Welt und die Börsen aktuell bewegt. Dabei gehen sie auf tagesaktuelle Ereignisse aus den Medien ein, beleuchten aber auch die Hintergründe des Marktgeschehens. Grundlegende Marktmechanismen und -zusammenhänge werden immer wieder ein Thema sein.

Dr. Kater Portrait
Im Podcast:
Dr. Ulrich Kater
Chefvolkswirt der Deka

Unruhe an den Kapitalmärkten

Das Entlastungspaket wird trotz zahlreicher Maßnahmen nicht ausreichen, um negative wirtschaftliche Entwicklungen gänzlich zu verhindern. Wird die Rezessionsgefahr nun Realität?


(Stand: 16.09.2022)


Mit mehr Abstand als gewohnt. Aber genauso nah. Erreichen Sie jetzt Ihre Sparkasse vor Ort.