Schafft der starke Dax einen weiteren Corona-Winter?

Die neue Podcast-Folge „Mikro trifft Makro“

Themen in dieser Folge: Der deutsche Aktienindex Dax scheint einfach unerschütterlich zu sein. Weder die steigenden Inzidenzen noch die anderen Rahmenbedingungen wie hohe Inflation oder das Ende des Taperings in den USA scheinen ihn erschüttern zu können. Wie lange kann das noch gut gehen?

Dr. Ulrich Kater mit Kopfhörern und Mikro

Über „Mikro trifft Makro“

Ob Corona, US-Wahl oder Brexit: Im Podcast "Mikro trifft Makro – Das Finanzmarktgespräch" sprechen Deka-Chefvolkswirt Dr. Ulrich Kater und Moderator Dirk Huesmann über alles, was die Welt und die Börsen aktuell bewegt. Dabei gehen sie auf tagesaktuelle Ereignisse aus den Medien ein, beleuchten aber auch die Hintergründe des Marktgeschehens. Grundlegende Marktmechanismen und -zusammenhänge werden immer wieder ein Thema sein.

Folge 30: Der unerschütterliche Dax

Rekordpreise  an den Zapfsäulen und hohe Niveaus bei der Inflation sind zwar immer noch aktuell aber der Dax hat sein Rekordniveau ebenfalls wieder erreicht. Auch steigende Inzidenzen und drohende Einschränkungen können ihm scheinbar keine Angst einjagen. Wird das auch bei einem harten Corona-Winter so bleiben?


(Stand: 12.11.2021)


Mit mehr Abstand als gewohnt. Aber genauso nah. Erreichen Sie jetzt Ihre Sparkasse vor Ort.