Warum die Preise gerade fast überall einmalig ansteigen

Die neue Podcast-Folge „Mikro trifft Makro“

Das Weltwirtschaftswachstum ist weiterhin vergleichsweise hoch. Doch die Inflation schnellt in den USA auf 4% und auch im Euroraum liegt sie bereits bei mehr 2%. Preisanstiege infolge der Corona-Krise spielen dabei eine wichtige Rolle. Ein Glück hat Dr. Kater einen EZB-Kompass. Ob der im Moment verlässlich funktioniert...?

Dr. Ulrich Kater mit Kopfhörern und Mikro

Über „Mikro trifft Makro“

Ob Corona, US-Wahl oder Brexit: Im Podcast "Mikro trifft Makro – Das Finanzmarktgespräch" sprechen Deka-Chefvolkswirt Dr. Ulrich Kater und Moderator Dirk Huesmann über alles, was die Welt und die Börsen aktuell bewegt. Dabei gehen sie auf tagesaktuelle Ereignisse aus den Medien ein, beleuchten aber auch die Hintergründe des Marktgeschehens. Grundlegende Marktmechanismen und -zusammenhänge werden immer wieder ein Thema sein.

Folge 20: Wohin zeigt eigentlich ein EZB-Kompass?

Die voranschreitende Impfkampagne ist nicht nur wichtig für die Menschen, vor allem für die Risikogruppen, sondern auch für die Erwartungen der Unternehmen und der Finanzmärkte. Wie ist es um das Wachstum berstellt und was macht eigentlich unsere Inflation? Hier wird darüber gesprochen.


(Stand: 14.06.2021)


Mit mehr Abstand als gewohnt. Aber genauso nah. Erreichen Sie jetzt Ihre Sparkasse vor Ort.