Weltspartag

Kurz & knapp:

Der jährlich stattfindende Weltspartag soll die Sparkultur fördern und über das Sparen informieren.

Mehr zum Weltspartag:

An jedem letzten Werktag im Oktober findet der Weltspartag statt. Erstmals wurde er vom Weltinstitut der Sparkassen im Jahr 1925 ausgerufen. Seitdem feiern Menschen überall auf der Welt an diesem Tag die Sparkultur und erhalten Informationen über das Sparen.

Die Sparkassen in Deutschland nehmen seit Beginn des Weltspartags an den Feierlichkeiten teil. Die Institute führen an diesem Tag verschiedene Events und Aktionen rund ums Sparen durch. Diese richten sich sowohl an Kinder als auch an Erwachsene. Die Aktivitäten am Weltspartag sind auch im Rahmen des Auftrags der Sparkassen zu sehen, die finanzielle Bildung der Menschen zu fördern.

Im Rahmen des Weltspartags erscheint jährlich das Vermögensbarometer. Diese Studie ist eine Bestandsaufnahme zur  finanziellen Situation der Deutschen. Auftraggeber ist der Deutsche Sparkassen- und Giroverband.