Crasht der Dax nun doch?

Die neue Podcast-Folge „Mikro trifft Makro“

Themen in dieser Folge: Bisher gingen die Rekordwerte der Neuinfektionen nahezu spurlos an den Märkten vorüber. Bei weiter wachsenden Zahlen könnte es aber nun doch zu Reaktionen kommen. In den USA bleibt der Notenbankchef für eine weitere Amtszeit, was den Goldpreis ganz und gar nicht kalt lässt. Und die Inflation ist immer noch ein Sorgenkind, das langsam ins Flegelalter kommt.

Dr. Ulrich Kater mit Kopfhörern und Mikro

Über „Mikro trifft Makro“

Ob Corona, US-Wahl oder Brexit: Im Podcast "Mikro trifft Makro – Das Finanzmarktgespräch" sprechen Deka-Chefvolkswirt Dr. Ulrich Kater und Moderator Dirk Huesmann über alles, was die Welt und die Börsen aktuell bewegt. Dabei gehen sie auf tagesaktuelle Ereignisse aus den Medien ein, beleuchten aber auch die Hintergründe des Marktgeschehens. Grundlegende Marktmechanismen und -zusammenhänge werden immer wieder ein Thema sein.

Folge 31: Unbreakable war gestern

Unbreakable – so heißt nicht nur ein Film mit Samual L. Jackson, sondern war auch der Zustand in dem sich die Kapitalmärkte bis vor kurzem befanden. Aber nun hat sich doch etwas getan. Der Dax tauchte sogar unter die Marke von 16.000 Punkte. Erwartet uns im Winter ein großer Crash? Hier wird darüber gesprochen.


(Stand: 26.11.2021)


Mit mehr Abstand als gewohnt. Aber genauso nah. Erreichen Sie jetzt Ihre Sparkasse vor Ort.