Das DekaBank Depot

Setzen Sie auf gute Anlagechancen und kostengünstigen Service

Mit dem DekaBank Depot erhalten Sie eine optimale Plattform für Ihre Anlage: Sie haben die Möglichkeit, Ihr Geld chancenreich anzulegen und sich – einmalig oder regelmäßig – ein Vermögen aufzubauen. Dafür stehen Ihnen die Investmentfonds und Zertifikate sowie Vermögenswirksame Leistungen und Vorsorgeverträge der Deka-Gruppe zur Verfügung. Hinzu kommen die Fonds internationaler Kooperationspartner des Investmenthauses der Sparkassen-Finanzgruppe.

DekaBank Depot
Alle Services aus einer Hand
DekaBank Depot
Auftragserteilung über alle Kanäle
DekaBank Depot
Kostengünstige Verwahrung

Die Vorteile des DekaBank Depots:

  • Serviceorientiert: Sie eröffnen Ihr Depot bei Ihrer Sparkasse vor Ort oder online und erhalten alle Services aus einer Hand.
  • Flexibel: Sie können Aufträge über Ihre Sparkasse, per Telefon, Fax, Post oder per Online-Banking erteilen.
  • Kostengünstig: Preiswerte Verwahrung von Deka Investmentfonds und Fonds internationaler Deka-Kooperationspartner sowie ausgewählter Zertifikate.

Wertpapiere bestens aufbewahren – mit dem DekaBank Depot!


Depot papierlos eröffnen

  1. Kontoeröffnung
    Eröffnen Sie ein Girokonto bei Ihrer Sparkasse.
  2. Depoteröffnung
    Ihr DekaBank Depot eröffnen Sie am schnellsten online über Ihr Online-Banking[BL1] . Füllen Sie dazu einfach das Formular aus und senden Sie es ab.
  3. Legitimierung
    Legitimieren Sie sich per Online-Identitätsprüfung entweder mit Ihrem elektronischen Personalausweis oder mittels Videolegitimation
  4. TAN-Bestätigung
    Bestätigen Sie Ihren Auftrag mit Eingabe einer TAN
  5. Vertragsbeginn
    Sie erhalten sofort die Depotnummer. Ihre Vertragsunterlagen finden Sie im Elektronischen Postfach.

So einfach funktioniert die Eröffnung und Nutzung des DekaBank Depots

  • Einfach und bequem zu Hause online legitimieren mit elektronischem Personalausweis oder Videolegitimation
  • Bequeme Nutzung mit Ihren gewohnten Online-Banking-Zugangsdaten
  • Alle Vorgänge rund um Ihr Depot online erledigen: 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag
  • Deka Investmentfonds selbstständig kaufen, verkaufen, tauschen und verwalten
  • Preiswerte Verwahrung von Deka Investmentfonds, Fonds der internationalen Kooperationspartner sowie ausgewählter Zertifikate
  • Jederzeit den aktuellen Stand Ihres DekaBank Depots einsehen

Welche Vorzüge Ihnen die Eröffnung eines DekaBank Depots bringen kann

  • Regelmäßiger Vermögensaufbau mit dem Deka-FondsSparplan.
  • Kostenfreie Wiederanlage der Ertragsausschüttungen (ohne Ausgabeaufschlag).
  • Kostengünstige Verwahrung aller von der Deka-Gruppe angebotenen Fonds sowie Fonds der Kooperationspartner (Fondsuniversum circa 1.000 Fonds).
  • Verwahrung ausgewählter Zertifikate der Deka-Gruppe.
  • Durch die Nutzung des elektronischen Postkorbs sparen Sie Depotgebühren und wir schonen gemeinsam die Umwelt durch geringeren Papierverbrauch.

 

Weiterführende Informationen

Möchten Sie ein Depot bei der DekaBank, dem Investmenthaus der Sparkassen-Finanzgruppe, einrichten? Im Folgenden finden Sie eine Übersicht mit wichtigen Informationen. Lesen Sie auch unsere Artikel zu Juniordepot  sowie Musterdepot und Wertpapierdepot

Viel Service für wenig Geld. DekaBank Depot-Preise.

DekaBank Depot

  • bei ausschließlicher Nutzung des elektronischen Postkorbs 12,50 Euro
  • mit Postversand (Fonds und/ oder Zertifikate im Bestand) 19,50 Euro

VL- und Vermögensbeteiligungsdepots

  • mit und ohne Nutzung des 12,50 Euro elektronischen Postkorbs
    - Kostenfreie Wiederanlage Ihrer Fonds-Ertragsausschüttungen ohne Ausgabeaufschlag (zum Anteilwert) möglich.
    - Depots für Minderjährige, die das 18. Lebensjahr bis zum 31. Dezember noch nicht vollendet haben, werden kostenfrei geführt.

Häufige Fragen zum Dekabank Depot

Das DekaBank Depot ist eine Plattform für Ihre Geldanlage: Darin können Sie Ihre Anlageprodukte wie die Investmentfonds und Zertifikate ebenso aufbewahren wie Vermögenswirksame Leistungen und Vorsorgeverträge der Deka-Gruppe oder die Fonds internationaler Kooperationspartner des Investmenthauses der Sparkassen-Finanzgruppe.

Mit dem DekaBank Depot erhalten Sie über Ihr Online-Banking ganz einfach eine optimale Plattform für Ihre Anlage: Sie haben die Möglichkeit, Ihr Geld chancenreich anzulegen und sich – einmalig oder regelmäßig – ein Vermögen aufzubauen mit:

  • Investmentfonds und Zertifikate der Deka-Gruppe.
  • Fonds unserer internationalen Kooperationspartner.
  • Vermögenswirksame Leistungen- und Vorsorgeverträge.

Das DekaBank Depot kostet bei ausschließlicher Nutzung des elektronischen Postkorbs 12,50 Euro, mit Postversand (Fonds und/ oder Zertifikate im Bestand) 19,50 Euro pro Jahr, inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer. Bei Tradingfonds wird eine Vertriebsprovision oder eine vergleichsweise höhere laufende Verwaltungsvergütung fällig, bei Classicfonds hingegen ein einmaliger Ausgabeaufschlag.

Bei beiden Varianten fallen noch die Verwaltungsvergütung und die Depotbankgebühr an, die jährlich ausgewiesen werden. Diese Gebühren sind je nach Fonds unterschiedlich. Die laufende Vertriebsprovision sowie die Verwaltungsvergütung und die Depotbankgebühr werden dem Fondsvermögen entnommen und nicht direkt dem Anleger belastet. Bei der Verwahrung im DekaBank Depot entstehen pro Depot weitere Kosten, die Sie dem aktuellen Preisverzeichnis entnehmen können.

Die Deka Depots haben keine festgelegte Laufzeit. Die vertraglichen Bestimmungen dazu lauten: „Die Geschäftsbeziehung zwischen dem Kunden und der DekaBank wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Soweit weder eine Laufzeit noch eine abweichende Kündigungsregelung vereinbart sind, können der Kunde und bei Vorliegen eines sachgerechten Grundes auch die DekaBank die gesamte Geschäftsbeziehung oder einzelne Geschäftszweige jederzeit, vorbehaltlich der Ausführung noch schwebender Geschäfte, ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist in Textform kündigen.“

Für die Kündigung ist Textform vorgeschrieben. Das bedeutet: Es muss sich um eine lesbare, auf einem dauerhaften Datenträger abgegebene Kündigungs-Erklärung handeln. Diese Bedingungen erfüllen unter anderem der klassische Brief, ein Fax oder eine E-Mail.

Sie können ihr DekaBank Depot ganz einfach über das Online-Banking Ihrer Sparkasse einrichten und darauf zugreifen: Für die Online-Depotfreischaltung besuchen Sie die Internetfiliale Ihrer Sparkasse und klicken oben rechts auf „Online-Banking“ und geben dann im Suchfeld oben rechts „Depot-Freischaltung“ ein. Als nächstes wählen Sie in den Suchtreffern den Link „Depot-Freischaltung“ und legitimieren sich auf der folgenden Seite durch die Eingabe Ihrer Online-Banking Zugangsdaten im Suchfeld. Dann starten Sie die Depot-Freischaltung.

Bitte beachten Sie, dass die Online-Depotfreischaltung nur mit freigeschaltetem Sparkassen Online-Banking möglich ist. Sollten Sie noch nicht darüber verfügen, müssen Sie zuerst Ihr Online-Banking beantragen. Nach der Freischaltung Ihres Online-Bankings starten Sie die Online-Freischaltung Ihres Depots.

Das von der Deka-Gruppe angebotene Fondsuniversum umfasst die Fonds der DekaBank sowie der Kooperationspartner des Investmenthauses der Sparkassen-Finanzgruppe.


Wertpapiere bestens aufbewahren – mit dem DekaBank Depot!