Kreditkarte

Bequemer und sicherer als Bargeld

Mit einer Kreditkarte sind Sie als Kunde überall auf der Welt herzlich willkommen. Und sie macht Sie jederzeit unabhängig von Bargeld – beim Einkaufen on- und offline, im Restaurant oder auf Reisen.

Ihre Top-Vorteile mit der Kreditkarte

  • Weltweit sicher bargeldlos und kontaktlos bezahlen
  • Schneller Ersatz und begrenzte Haftung bei Verlust oder Diebstahl
  • Kostenfreier Sparkassen-Internetkäuferschutz beim Online-Einkauf1
  • Höchste Sicherheitsstandards beim Bezahlen im Internet
  • Bargeldauszahlung an Millionen Geldautomaten
  •  Wunsch-PIN und Kreditkarte mit individuellem Motiv1
  • Attraktive zusätzliche Leistungen und Notfalldienst im In- und Ausland
  • Bezahlen Sie auch mit Ihrem Smartphone schnell und sicher. Das geht ganz einfach mit Apple Pay1. Oder auch mit der App „Mobiles Bezahlen“ für Ihr AndroidTM-Smartphone. 

Schon überzeugt? Super! Bei Ihrer Sparkasse finden Sie alle Informationen zu Konditionen und Co.

Bitte wählen Sie Ihre Sparkasse aus:

Ist das nicht Ihre Sparkasse?


Das leistet eine Kreditkarte

Kreditkarte: Visa
Kreditkarte

Die Kreditkarte ist Ihr weltweit akzeptiertes Zahlungsmittel, bei dem sich alles um noch mehr Komfort und Sicherheit dreht.

Mehr Sicherheit durch:

  • Sicheres Zahlen an Millionen Akzeptanzstellen weltweit per Karte und PIN.
  • Nutzung der Sicherheitsstandards Mastercard® Identity Check™/Visa Secure beim Online-Einkauf zum Schutz vor unberechtigter Nutzung durch Dritte.
  • Die Inanspruchnahme des Sparkassen-Internetkäuferschutzes bei Problemen nach einem Kauf wie Mängel oder Nicht-Lieferung durch kostenlose Beratung und Rückerstattung des Kaufpreises1.
  • Unterstützungsleistungen bei Verlust oder Diebstahl der Karte wie z.B. einen telefonischen Notfallservice oder auf Wunsch umgehend einen Bargeldvorschuss.

Mehr Komfort durch:

  • Die Nutzungsmöglichkeit der verschiedensten Bezahlvarianten bargeldlos, kontaktlos (bis 25 EUR üblicherweise ohne PIN, in einzelnen Ländern auch über 25 EUR) oder auch mobil (mit Hinterlegung der Kreditkarte in einer App).
  • Einen größeren monatlichen Verfügungsrahmen2.
  • Attraktive Zusatzleistungen je nach Karte oder Paket2.
  • Die Wahlmöglichkeit einer Wunsch-PIN oder eines individuellen Motivs1.

Kreditkarte beantragen in drei Schritten:

  1. Bestellen Sie Ihre Kreditkarte direkt über Ihr Online-Banking oder vereinbaren Sie einen Termin in Ihrer Filiale.
  2. Legitimieren Sie sich in wenigen Minuten mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass über Video-Ident1. Natürlich können Sie auch das Post-Ident-Verfahren nutzen und Ihren Antrag per Post versenden.
  3. Kurze Zeit später halten Sie Ihre Kreditkarte in den Händen und können damit bezahlen.

Sie möchten eine Kreditkarte beantragen? Bei Ihrer Sparkasse finden Sie alle Infos zu Konditionen und Co.

Bitte wählen Sie Ihre Sparkasse aus:

Ist das nicht Ihre Sparkasse?


Wichtiger Hinweis zur Nutzung einer Kreditkarte

Bewahren Sie Kreditkarte und PIN niemals zusammen auf – aus Sicherheitsgründen werden diese auch separat verschickt. Behalten Sie die Geheimnummer für sich und geben Sie Ihre Karte auf keinen Fall an Dritte weiter.

Wenn Ihre Kreditkarte verloren geht oder gestohlen wird, haften Sie mit maximal 50 Euro. Vorausgesetzt, Sie melden uns den Verlust sofort und haben nicht grob fahrlässig gehandelt. Sie erreichen den Notfalldienst rund um die Uhr unter dieser bundesweit einheitlichen kostenfreien Telefonnummer:

116 116

Aus dem Ausland:  +49 116 116 (Anruf ist gebührenpflichtig)3

Sparkassen-Reise- und Komfortpakete

Sparkassen-Komfortpaket Silber

Für Besitzer der Basis Karte und Standard Kreditkarte bietet das Sparkassen-Komfortpaket Silber viele Extras. Das Einkaufen im Internet wird damit noch komfortabler und sicherer. So haben Sie mit Ihrer Kreditkarte im Shoppingportal Ihrer Sparkasse attraktive Preisvorteile. Zum Beispiel beim Kauf von Mode oder Elektronik und Technik sowie beim Buchen von Reisen oder Tickets für Events.

Zudem schützt Sie der Sparkassen-Internetkäuferschutz bestens: Wenn Sie Ihren Einkauf mit Ihrer Sparkassen-Kreditkarte oder Basis Karte (Debitkarte) bezahlt haben, genießen Sie einen sicheren Lieferschutz, falls die bestellte Ware nicht geliefert, auf dem Versandweg beschädigt wird oder verlorengeht. Bei Streitigkeiten mit einem Online-Händler hilft Ihnen eine persönliche telefonische Erstberatung durch einen Rechtsanwalt weiter.

Kartentyp Basis Karte (Debitkarte) Standard Kreditkarte
Kreditkartenabrechnung monatlich monatlich
Einkaufen im In- und Ausland
Bargeldauszahlung im In- und Ausland
Bargeld-Notfallservice (nur bei anbietenden Sparkassen)
Wunsch-PIN
Internet-Käuferschutz
Shoppingportal

Sparkassen-Reise- und Komfortpaket Gold

Zusätzlich zum Internetkäuferschutz, Wunsch-PIN und Preisvorteilen im Shoppingportal Ihrer Sparkasse, genießen Sie mit dem Komfortpaket Gold viele lohnende Extras rund um das Thema Reisen. Zu diesem Komfortpaket gehören ein umfangreicher Versicherungsschutz für unterwegs bestehend aus der Reiserücktritts-/-abbruchkostenversicherung, einer Auslands-Auto-Schutzbriefversicherung und einer Auslandsreise-Krankenversicherung.

Der Reisebuchungsservice mit attraktiven Angeboten namhafter Reiseanbieter sowie die kostenlose Bargeldauszahlung an Geldautomaten im Ausland ist ebenfalls ein Teil dieses Komfortpakets.

Übrigens: Der Versicherungsschutz gilt bereits, wenn die Kreditkarte schon beantragt ist und unabhängig vom Einsatz Ihrer Kreditkarte. Nähere Informationen zum Sparkassen-Reise- und Komfortpaket Gold bekommen Sie von Ihrer Sparkasse.

Leistungen Gold Kreditkarte
Kreditkartenabrechnung monatlich
Einkaufen im In- und Ausland
Bargeldauszahlung im In- und Ausland
Bargeld-Notfallservice
Wunsch-PIN
Internet-Käuferschutz
Shoppingportal
Attraktives Reiseversicherungspaket
Reisebuchungsservice 
Kostenfreie Bargeldauszahlung im Ausland

Fragen & Antworten zur Kreditkarte

Die Kreditkarte ist ein bargeldloses Zahlungsmittel für das In- und Ausland. Sie können damit in Geschäften und online bezahlen und haben zudem die Möglichkeit, eine Bargeldauszahlung zu tätigen – mit der Sparkassen-Kreditkarte grundsätzlich an jedem Geldautomaten mit dem Visa- beziehungsweise Mastercard®-Logo. Alles was Sie für die Bargeldauszahlung benötigen, ist Ihre Kreditkarte und Ihre PIN4. Ihre Wunsch-PIN können Sie kostenlos an allen Sparkassen-Geldautomaten in Deutschland festlegen.

Die Beträge, die Sie mit der Kreditkarte ausgeben, werden gesammelt einmal im Monat abgebucht. Über Ihr Online-Banking oder Mobile-Banking behalten Sie immer den vollen Überblick über Ihre gebuchten Umsätze und Ihren Kontostand.

Sie können eine Kreditkarte direkt über Ihr Online-Banking bestellen oder Sie vereinbaren einen Termin in Ihrer Filiale. Mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass legitimieren Sie sich dann über Video-Ident. Natürlich können Sie auch das Post-Ident-Verfahren nutzen und Ihren Antrag per Post versenden. Kurze Zeit später halten Sie Ihre Kreditkarte in den Händen und können damit bezahlen.

Nachdem Sie Ihre neue Kreditkarte bei Ihrer Sparkasse bestellt haben, dauert es in der Regel eine Woche, bis Ihnen die Kreditkarte sowie separat eine PIN zugeschickt werden.

Sie können mit Ihrer Kreditkarte an Millionen Akzeptanzstellen weltweit bezahlen. Achten Sie einfach auf das Visa- beziehungsweise Mastercard-Logo an der Kasse oder an der Eingangstür.

Die Kartenprüfnummer einer Kreditkarte ist ein individuelles, aufgedrucktes und nicht maschinell auslesbares Sicherheitsmerkmal. Die dreistellige Zahlenkombination befindet sich auf der Rückseite der Karte am rechten Rand der Signaturbox. Sie müssen die Kartenprüfnummer beim Online-Einkauf eingeben, um sicherzustellen, dass Sie als Käufer tatsächlich im Besitz der Kreditkarte sind.

Mit allen Kreditkarten von Mastercard® und Visa können Sie weltweit bargeldlos bezahlen, sich Bargeld auszahlen lassen und im Internet einkaufen. Da sowohl Visa als auch Mastercard eine ähnlich hohe Akzeptanz auf der ganzen Welt haben, entscheidet eher die Auswahl weiterer Merkmale, welche Kreditkarte am besten zu Ihnen passt. Wir beraten Sie gerne zu den Details sowie zu den Gold und Platinum Kreditkarten, die noch mehr Service bieten. Vielleicht ist für Sie auch eine Kreditkarte auf Guthabenbasis interessant. Firmenkunden bieten wir eine Geschäftskreditkarte.

Ja. Wenn beispielsweise rückerstattetes Geld als Guthaben statt auf dem Konto auf der kreditkarte landet, können Sie es eigenständig von der Kreditkarte aufs Konto überweisen lassen. Natürlich können Sie auch Geld vom Girokonto auf die Kreditkarte überweisen, wenn beispielsweise der Verfügungsrahmen der Kreditkarte ausgereizt ist oder Sie nicht auf die monatliche Kreditkartenabrechnung warten möchten.

Konnten wir all Ihre Fragen beantworten? Mehr Informationen zu den Konditionen und Co. finden Sie bei Ihrer Sparkasse.

Bitte wählen Sie Ihre Sparkasse aus:

Ist das nicht Ihre Sparkasse?


1Nur bei anbietenden Sparkassen.

2Bonität vorausgesetzt.

3Bitte informieren Sie sich vor Reiseantritt über eine möglicherweise abweichende Ländervorwahl (www.sperr-notruf.de). Gebühren bei Anruf aus dem Ausland sind abhängig vom jeweiligen Anbieter/Netzbetreiber.

4Bei einzelnen Sparkassen können für die Kontoverbuchung der Bargeldauszahlung Entgelte anfallen. Einzelheiten erfahren Sie bei Ihrer Sparkasse.