Girokonto

Das Konto mit der besten Banking-App

Die Sparkasse ist Ihr sicherer Dreh- und Angelpunkt für alle modernen Finanzgeschäfte. Ein Girokonto bei der Sparkasse bietet Ihnen daher umfassenden Service mit großer Flexibilität. Überweisen Sie Geld, richten Sie Daueraufträge ein, planen Sie Ihre Finanzen und vieles mehr. 

Girokonto
Über 23.000 Geldautomaten
Girokonto
Ausgezeichnete Sparkassen-App
Girokonto
Kontaktlos bezahlen

Ihre Top-Vorteile beim Sparkassen-Girokonto:

  • Kostenlose Bargeldauszahlung an über 23.000 Geldautomaten in ganz Deutschland1
  • Kontoservice in jeder Lebenslage: persönlich in der Filiale, per Video-Chat, an unseren SB-Terminals, telefonisch, online oder mobil mit der ausgezeichneten Sparkassen-App2
  • Bargeldlos und kontaktlos bezahlen mit der Sparkassen-Card (Debitkarte) und optional der Sparkassen-Kreditkarte 
  • Kontaktlos bezahlen mit Karte oder Smartphone
  • Online bezahlen und Geld senden mit giropay

Kontoführung leichtgemacht – rund um die Uhr

Wir sind für Fragen zu Konto und Finanzen stets in Ihrer Nähe: Das besonders dichte Filialnetz der Sparkasse macht es möglich, dass Sie Ihren nächsten Berater innerhalb weniger Minuten erreichen.

Damit Sie Ihre Finanzen immer im Griff haben, können Sie Ihr Konto einfach online von zu Hause und auf Reisen führen. Das macht Sie unabhängig von Öffnungszeiten – Sie bleiben flexibel und sparen Zeit.

Tipp: Sie können Ihr Sparkassen-Girokonto ganz einfach und direkt online eröffnen.


Schon überzeugt? Super! Bei Ihrer Sparkasse finden Sie alle Informationen zu Konditionen und Co.


Das leistet ein Girokonto der Sparkasse

Komfort beim Banking:

Girokonto

Sie möchten bequem Geld überweisen, den Kontostand abfragen, Daueraufträge einrichten und vieles mehr? Nutzen Sie einfach das Telefon, das Internet oder die App der Sparkasse (Sparkassen-App) auf Ihrem Mobiltelefon. Damit haben Sie immer und überall Zugriff auf Ihr Konto.

Egal, welchen Kanal Sie bevorzugen – wir führen all Ihre Transaktionen pünktlich aus und halten diese automatisch auf Ihrem Kontoauszug fest. Ihre Kontoauszüge können Sie in der Filiale ausdrucken oder elektronisch abrufen.

Flexibilität beim Bezahlen:

Girokonto

Zum Girokonto gehört die Sparkassen-Card (Debitkarte). Damit können Sie sich am Geldautomaten bequem Bargeld auszahlen lassen oder bargeldlos einkaufen – und natürlich auch kontaktlos bezahlen. Auf Wunsch stellen wir Ihnen zudem gern eine Kreditkarte zur Verfügung.  

Auch Ihre Online-Einkäufe können Sie bequem, direkt und sicher über Ihr Sparkassen-Girokonto bezahlen – mit giropay, der kostenfreien Funktion Ihres Girokontos für das Online-Bezahlen. Damit können Sie in tausenden Shops online bezahlen. Richten Sie sich Ihren giropay-Benutzernamen plus Passwort ein und genießen Sie so Käuferschutz mit Geld-zurück-Garantie. Alle Zahlungen werden direkt über Ihr Girokonto abgewickelt. Kein fremder Zahlungsanbieter erhält Einblick in Ihre Daten. Jetzt ganz einfach im Online-Banking freischalten!

Hätten Sie’s gewusst? Wenn Sie Ihren giropay-Benutzernamen und Ihr Passwort mal nicht zur Hand haben, können Sie giropay Online-Bezahlen auch mit den Zugangsdaten aus Ihrem Online-Banking nutzen. Allerdings gilt dann der Käuferschutz nicht.

Doch die Girokonto-Funktion giropay ist sogar noch flexibler: Neben dem Online-Bezahlen können Sie mit giropay Geld-Senden schnell und einfach mit Ihrem Handy Geld an Freunde senden*. Ihr Geld landet in Echtzeit auf dem Girokonto der Empfänger. Umgekehrt ist es auch möglich, Geld anzufordern. Die Funktion giropay Geld-Senden finden Sie in der Sparkassen-App unter giropay | Kwitt.

*entspricht einer Überweisung nach standardisierter Zahlungskontenterminologie

Individueller Service:

Girokonto

Nutzen Sie intensiv das Online-Banking? Sind Sie noch Schüler? Oder viel auf Reisen? Die Ansprüche und Wünsche an den Leistungsumfang des eigenen Kontos sind unterschiedlich. Daher bietet die Sparkasse verschiedene Kontomodelle an. Oder anders ausgedrückt: für jeden das richtige. Vergleichen Sie die verschiedenen Modelle und wählen Sie das für Sie passende aus.

Bei Ihnen steht eine räumliche Veränderung an? Auch dabei unterstützen wir Sie gern. Mit unserem Umzugsservice ist der Kontoumzug ganz leicht. Dazu gehört das Löschen alter Konten, neue Konten werden eröffnet. Daueraufträge ändern und Einzugsermächtigungen übertragen – wir übernehmen das für Sie.

Mobile-Banking mit der Sparkassen-App

Testsiegel von Capital

 

Profitieren Sie von weiteren Vorteilen – mit einem Girokonto bei der Sparkasse und der Sparkassen-App. Denn unsere prämierte Banking-App2 bietet beispielsweise mit Multibanking, dem Kontowecker oder giropay | Kwitt eine Vielzahl nützlicher Funktionen. Alles im handlichen Smartphone-Format. 

Übrigens: Dank der App S-pushTAN benötigen Sie keine Zusatzgeräte, um mobil zum Beispiel eine Überweisung zu tätigen. Sie empfangen TANs jederzeit und überall direkt auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Zu Ihrer Sicherheit funktioniert das passwortgeschützt mit Signatur und kryptografischer Verschlüsselung.

Modernes und sicheres Bezahlen? Kein Problem!


Über Ihr Girokonto und Ihr Smartphone stehen Ihnen zudem verschiedenste Bezahlvarianten zur Verfügung: bargeldlos, kontaktlos, mobil. Schnell und sicher mit dem Smartphone bezahlen: Das geht zum Beispiel ganz einfach mit Apple Pay. Oder auch mit der App „Mobiles Bezahlen“ für Ihr  Android™-Smartphone.

file

Bezahlen mit Apple Pay:

Girokonto
  • Bezahlen im Geschäft und im E-Commerce mit jedem Apple-Gerät, das für Apple Pay genutzt werden kann
  • Über die Wallet-App die Sparkassen-Card (Debitkarte) hinzufügen
  • Einfache Aktivierung in der Sparkassen-App
  • Hohes Sicherheitsniveau und Schutz der persönlichen Daten

Mobiles Bezahlen mit Android™:

Girokonto
  • Einfach ohne Bargeld bezahlen mit dem Android-Smartphone und der App „Mobiles Bezahlen“
  • Einfach die Sparkassen-Card in der App hinterlegen
  • Eine PIN-Eingabe am Kassenterminal ist nicht nötig
  • Gewohnt transparent: Alle Abbuchungen sehen Sie auf Ihrem Konto

Online Girokonto eröffnen in drei Schritten:

  1. Geben Sie Ihre Daten in den Online-Antrag ein.
  2. Legitimieren Sie sich in wenigen Minuten mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass über Video-Ident direkt am Computer, Tablet oder Handy.
  3. Geschafft! Nur Tage später halten Sie bereits Ihre Sparkassen-Card (Debitkarte) und alle Informationen zu Ihrem Konto in den Händen.

Sie möchten ein Girokonto eröffnen? Bei Ihrer Sparkasse finden Sie alle Infos zu Konditionen und Co.


Hinweis: Sie können Ihr Girokonto natürlich auch in einer unserer Filialen eröffnen. Dazu benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, Jugendliche zusätzlich die Zustimmung ihrer Eltern. Ihr Sparkassen-Berater erklärt Ihnen gerne die verschiedenen Kontomodelle und füllt mit Ihnen gemeinsam die Anträge zur Eröffnung des passenden Kontos aus.

Weitere Sparkassen-Konten im Überblick:

file


Ob Ehepaare, Lebensgemeinschaften, Wohngemeinschaften oder Vereine: Mit einem Gemeinschafts- oder Partnerkonto behalten Sie den Überblick über gemeinsame Ausgaben.

Mehr zum Gemeinschaftskonto

Eine Gruppe Schüler beim Skaten


Für junge Menschen, denen das Sparschwein nicht mehr ausreicht, ist das Schüler-Girokonto bei Ihrer Sparkasse genau richtig.

Mehr zum Schülerkonto

Eine junge Studentin beim Lernen

 

Für den Start ins Arbeits- oder Uni-Leben: Das Girokonto für Studenten und Azubis bedeutet finanzielle Unabhängigkeit.

Mehr zum Konto für Studenten und Azubis

Girokonto


Unser Bürgerkonto ist für alle da. Damit wirklich jeder ein eigenes Konto für Zahlungen und Abbuchungen hat.

Mehr zum Guthabenkonto

Girokonto


Sie möchten Ihr Geld sicher anlegen und schnell darauf zugreifen können? Dann ist ein Tagesgeldkonto eine gute Wahl.

Mehr zum Tagesgeldkonto

Kontowechsel zur Sparkasse in nur 10 Minuten

Daueraufträgen, Lastschriften und Überweisungen von einem bestehenden Girokonto komplett auf ein neues Konto umstellen – das mag auf den ersten Blick kompliziert klingen. Ist es aber nicht. Denn wir übernehmen auf Wunsch den gesamten Papierkram für Sie.

Sie können einfach ein neues Konto eröffnen und ermächtigen dann unseren Kontowechsel-Service. Ihre alte Bank überweist Ihr restliches Guthaben auf das neue Konto und liefert uns Informationen zu bestehenden Lastschriftmandaten und Daueraufträgen. Fertig. Alles läuft weiter wie gewohnt. Nur besser.

Fragen & Antworten zum Girokonto

Ein Girokonto ist das Standardmodell aller Kontomodelle, das nahezu jeder volljährige Bürger besitzt. Es wird meist als Konto für den Gehaltseingang genutzt und dient der Zahlung mit der Debit- oder Kreditkarte. Auch bei Online-Einkäufen kann das Girokonto zur Bezahlung per Lastschrift oder Überweisung herangezogen werden.

Mit dem Sparkassen-Girokonto und der dazugehörigen Sparkassen-Card (Debitkarte) können Sie sich an rund 23.600 Geldautomaten in ganz Deutschland Bargeld auszahlen lassen. Auf Wunsch kann Ihnen Ihre Sparkasse zudem einen Dispokredit (eingeräumte Kontoüberziehung) in Ihrem Girokonto einräumen.

Sparbuch, Depot, Geschäftskonto, Gemeinschaftskonto, Tages- und Festgeldkonto, Girokonto und viele weitere: Für unterschiedliche Zwecke gibt es verschiedene Kontoarten.

Sie entscheiden dabei selbst, ob Sie ein Konto zum Beispiel primär privat für monatliche Geldeingänge oder geschäftlich nutzen wollen, alleine oder zu zweit, ob es der Vermögensbildung dienen soll oder dem täglichen Zahlungsverkehr. Ihre Sparkasse berät sie gerne zur jeweils passenden Kontoart.

Ein Girokonto bei der Sparkasse zu eröffnen, ist ganz leicht. Sie können dies zum Beispiel persönlich in einer unserer Filialen erledigen. Dazu bringen Sie einfach einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit. Ihr Sparkassen-Berater hilft Ihnen dann gerne bei der Konto-Eröffnung.

Sie können Ihr Sparkassen-Girokonto zudem auch direkt online eröffnen. Dazu füllen Sie einfach unseren Online-Antrag am Computer, Tablet oder Handy aus und legitimieren sich in wenigen Minuten mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass über Video-Ident (ersetzt das bekannte Post-Ident-Verfahren). Fertig.

Um einen kurzfristigen Geldengpass zu überbrücken, kann Ihnen Ihre Sparkasse einen sogenannten Dispokredit oder Dispo (eingeräumte Kontoüberziehung) gewähren.

Dabei handelt es sich um einen festgelegten Kreditrahmen, um den Sie Ihr Girokonto überziehen können. Sie erhalten mehr finanziellen Spielraum. Die Höhe der eingeräumten Kontoüberziehung wird jeweils individuell festgelegt.

Ein sogenanntes Online-Konto ist ein Girokonto, bei dem Sie Ihre Bankgeschäfte ausschließlich über das Internet erledigen.

Das Girokonto der Sparkasse bietet Ihnen die Vorzüge eines Online-Kontos, kombiniert diese aber mit der persönlichen Beratung in unseren Filialen. Sie profitieren vom Service vor Ort und genießen zusätzlich die Unabhängigkeit durch das Sparkassen-Online-Banking und die Flexibilität der S-App.

Das Girokonto der Sparkasse unterliegt der gesetzlichen Einlagensicherung (EinSiG). Das garantiert Ihnen einen Anspruch auf Erstattung Ihrer Einlagen bis zu 100.000 Euro. Ihr Bankguthaben zählt damit zu den sichersten Anlageformen überhaupt.

Der Kontowechsel zur Sparkasse ist völlig unkompliziert. Sie eröffnen einfach ein neues Girokonto, in der Filiale oder direkt online. Unser Kontowechsel-Service übernimmt dann gerne den Papierkram. Wir fordern Informationen zu bestehenden Lastschriftmandaten und Daueraufträgen von Ihrer alten Bank an und lassen Ihr Guthaben auf das neue Konto überweisen. Fertig.

Die kurze Antwort lautet: Sie dürfen so viele Konten besitzen, wie Sie möchten. Es gibt kein Gesetz und keine Vorgabe seitens der Banken oder Sparkassen in Deutschland, die eine maximale Anzahl von Konten vorgeben würde. Für unterschiedliche Zwecke ist es oft sogar sinnvoll, verschiedene Konten zu führen.

Bitte wenden Sie sich an Ihre Sparkasse, um die genauen Konditionen für ein Girokonto zu erfragen.

Sie wünschen sich Käuferschutz mit Geld-zurück-Garantie? Dann schalten Sie sich für giropay Online-Bezahlen in Ihrem Online-Banking frei, indem Sie Benutzernamen und Passwort einrichten. Noch ein Vorteil: Sie bekommen Zugriff auf exklusive Rabatte und Vorteilsaktionen.

Hätten Sie’s gewusst? Sie können mit giropay auch ohne Freischaltung online bezahlen. Geben Sie dazu die Zugangsdaten zu Ihrem Online-Banking ein. In diesem Fall greift allerdings der Käuferschutz nicht!

Mehr Informationen auf giropay.sparkasse.de

Die Funktion giropay Geld-Senden können Sie in der Sparkassen-App unter giropay | Kwitt freischalten. Mehr Informationen auf giropay.sparkasse.de.


Sie möchten ein Girokonto eröffnen? Bei Ihrer Sparkassen finden Sie alle Infos zu Konditionen und Co.


1 Bei einzelnen Sparkassen können für die Kontoverbuchung der Bargeldauszahlung Entgelte anfallen. Einzelheiten erfahren Sie bei Ihrer Sparkasse.

Das Wirtschaftsmagazin Capital hat in ihrem Banking-Apps Test 2021 die S-App mit fünf Sternen als eine der besten Banking-Apps ausgezeichnet.