Ausgezeichnet: Die S-App gehört zu den besten Banking-Apps

Die Sparkassen-App ist in jeder Situation für Sie da

Die S-App für iOS ist Testsieger in "Finanztest" von Stiftung Warentest unter den Banking-Apps (Ausgabe 06/2020). Auch fürs Android-System gehört sie zur Spitze unter den Apps und belegt Platz zwei. Nutzen auch Sie ausgezeichnetes Banking und erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte ganz einfach nebenbei.

Testsiegel von Stiftung Warentest und Capital

Übrigens: Die Sparkassen-App ist ausgezeichnet – und das im wörtlichen Sinne: Die App „Sparkasse“ für das iOS-System wurde von Stiftung Warentest in „Finanztest“ zum Testsieger gekürt. Das Wirtschaftsmagazin Capital hat im Test 4/2020 die S-App mit fünf Sternen als eine der besten Banking-Apps ausgezeichnet. Beim Android™-System gehört sie ebenfalls zu den Besten und erreichte Platz zwei.

Bequem von der Couch: Daueraufträge einrichten

Illustration: Ein Mann richtet mit der S-App Daueraufträge vom Sofa aus ein

Manchmal gibt es nichts Schöneres, als gemütlich die Füße hochzulegen. Doch gerade wenn unsere Gedanken zur Ruhe kommen, fallen uns häufig die To-dos ein, die wir bis dahin vergessen hatten. Die gute Nachricht: Wenn es dabei um das Einrichten eines Dauerauftrags geht, müssen Sie die bequeme Couch dafür jetzt nicht mehr verlassen. S-App auf und los geht’s! 

Am Frühstückstisch: Rechnungen abfotografieren – mit der Fotoüberweisung

Illustration: Ein Mann nutzt die Fotoüberweisung

Es soll doch lieber eine Überweisung sein? Kein Problem, das ist mit der Sparkassen-App sogar noch einfacher. Fotografieren Sie einfach Rechnungen oder Überweisungsträger ab. Alle für die Zahlung relevanten Daten – also etwa Empfänger, IBAN und Betrag – werden ausgelesen und in die App übertragen. Nachdem Sie alles überprüft haben, schließen Sie die Überweisung ab, indem Sie eine pushTan eingeben. Einfacher als mit der Fotoüberweisung geht es nicht.

Geht sogar einhändig: Kontostand und Kreditkartenumsätze anzeigen

Illustration: Eine Mutter nutzt die Sparkassen-App

Egal, ob es gerade ruhig oder hektisch zugeht. Oder ob Sie gerade eine oder beide Hände zur Verfügung haben. Mit Ihrem Smartphone ist auch Ihr Konto nicht weit. Mit der Sparkassen-App sehen Sie jederzeit Ihren Kontostand ein und können sich Ihre Kreditkartenumsätze anzeigen lassen. So sind Sie immer auf dem Laufenden, was Ihre Finanzen angeht.

Up to date für den Einkaufsbummel: So hilfreich ist der Kontowecker

Illustration: Ein junges Paar nutzt beim Shoppen den Kontowecker

Für den perfekten Durchblick eignet sich auch der Kontowecker. Dieser benachrichtigt Sie rund um die Uhr zeitnah über Kontobewegungen. Sie entscheiden: Möchten Sie einmal täglich wissen, was Ihr Kontostand macht? Dann richten Sie sich den Kontostandswecker ein. Der Gehaltswecker informiert Sie, wenn Ihr Lohn auf dem Konto eingeht. Der Limitwecker meldet sich immer dann, wenn ein festgelegter Kontostand über- oder unterschritten wird. Praktisch oder? 

Nach dem gemeinsamen Restaurantbesuch: Mit Kwitt Rechnungen teilen

Illustration: Freunde teilen in einer Pizzeria die Rechnung mit Kwitt

Ein gemütlicher Abend mit Freunden beim Lieblingsitaliener ist etwas Tolles. Wir erzählen, lachen, schwelgen in Erinnerungen und schmieden Pläne. Und selbst das Teilen der Rechnung ist jetzt ganz einfach. Mit Kwitt überweisen Sie einfach und schnell Geld von Handy zu Handy. Das geht natürlich auch, wenn Sie sich Geld bei einem Bekannten leihen oder gemeinsam für ein Geschenk sammeln. 

In einer misslichen Situation: Karte sperren

Illustration: Mann am Bankaoutomat

Auf einmal ist es passiert! Ihre Sparkassen-Card ist weg. Sie können Ihre Kreditkarte nicht finden. Das erste, was in dieser Situation zu tun ist: Melden Sie sich unter der Sperrhotline 116116* und lassen Sie Ihre Karte sperren – die Nummer ist rund um die Uhr erreichbar. Noch einfacher geht das mit der Sparkassen-App: Mit ein paar Klicks ist alles erledigt. So sind Sie sofort auf der sicheren Seite.


Hinweis: Die S-App ist eine Voraussetzung für die Nutzung von Apple Pay. Mit ihr aktivieren Sie Ihre digitalen Karten für die Wallet App.

*Ein Anruf aus Deutschland ist kostenlos. Die Höhe der Gebühren bei einem Anruf aus dem Ausland  ist abhängig vom jeweiligen Anbieter/Netzbetreiber.

Logos vom Google Playstore und App Store

Jetzt Sparkassen-App downloaden

Sie möchten Ihr Konto jederzeit und überall im Griff haben? Kein Problem. Laden Sie sich die S-App herunter.

Das könnte Sie auch interessieren: