Kontowecker

Der praktische Nachrichten-Service für Ihr Konto, Depot und Ihre Kreditkarte

Der Kontowecker informiert Sie über alle Bewegungen auf Ihrem Konto – per E-Mail, SMS oder Push-Nachricht. Erfahren Sie immer sofort, wenn Ihr Gehalt eingeht, Ihr Konto ins Minus rutscht oder wie Ihr Wertpapierdepot gerade steht. Der Kontowecker ist Ihr wachsames Auge.

Kontowecker
Alle Konten im Blick
Kontowecker
Alle Depots im Blick
Kontowecker
Einfach einzurichten

Ihre Vorteile mit dem Kontowecker im Überblick

  • Automatische Benachrichtigungen über Konto­stände und Umsätze – rund um die Uhr
  • Sowohl für Ihr Girokonto, Ihre Kreditkartenumsätze als auch für Ihr Wertpapierdepot
  • Verschiedene Kontowecker kombinieren für den persönlichen Rundumblick
  • Schnell und einfach im Online-Banking einrichten
  • Per SMS, E-Mail oder Push-Nachricht über die App „Sparkasse“ (Android & iOS) informieren lassen

Für mehr Kontrolle über die Finanzen: Stellen Sie jetzt Ihren kostenlosen Kontowecker und erhalten Sie hilfreiche Benachrichtigungen.

Bitte wählen Sie Ihre Sparkasse aus:

Ist das nicht Ihre Sparkasse?


Wann dürfen wir Sie wecken?

Ob Sie für eine größere Anschaffung auf Ihr Gehalt warten oder einfach nur wissen wollen, was los ist. Der Kontowecker informiert Sie über Veränderungen auf Ihrem Konto. Per SMS, E-Mail oder per Push-Nachricht über die App „Sparkasse“

Diese verschiedenen Weckfunktionen stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Limitwecker: Sie erhalten eine Nachricht, wenn ein bestimmter Kontostand über- oder unterschritten wird. Diesen Kontostand legen Sie fest. Tipp: Sie können auch mehrere Kontostände als Weckeinstellungen auswählen.
  • Umsatzwecker: Sie erhalten eine Benachrichtigung, wenn eine bestimmte Buchung erfolgt ist. Zum Beispiel, indem Sie dafür bestimmte Stichworte (zum Beispiel Empfängername oder Verwendungszweck) festlegen oder, indem Sie sich nur Buchungen ab einem bestimmten Betrag anzeigen lassen. Den Betrag legen Sie selbst fest.
  • Kontostandwecker: Einmal täglich wird Ihnen die Höhe des Konto­stands mitgeteilt – allerdings nur dann, wenn sich der Konto­stand seit der bislang letzten Nachricht verändert hat.
  • Dispowecker: Sie erhalten eine Nachricht, sobald Sie den Dispositions­kredit (eingeräumte Kontoüberziehung) in Anspruch nehmen. So behalten Sie Ihren Kontostand im Griff und bemerken sofort, wenn Sollzinsen anfallen.
  • Gehaltswecker: Sie werden informiert, wenn eine Buchung als Lohn-, Gehalts- oder Rentenzahlung eingeht – wie immer: per Mail, SMS oder Push-Nachricht über die Sparkassen App.
  • Kartenwecker: Sie empfangen eine Benachrichtigung, wenn Ihr Konto durch eine Zahlung der Sparkassen-Card (Debitkarte) belastet wird. Bei Zahlungen per Lastschriftverfahren kann es allerdings mehrere Tage dauern, bis die Buchung ausgeführt wird und erscheint.
  • Kreditkartenwecker: Dieser Wecker informiert Sie über erfolgreiche Autorisierungen zur ausgewählten Kreditkarte.

Weitere Weckfunktionen speziell für Ihr Depot können Sie in Ihrem Online-Banking aktivieren.

So aktivieren Sie den Kontowecker:

  1. Tippen Sie auf den Button „Kontowecker stellen“ und öffnen Sie zunächst Ihr Online-Banking. Wählen Sie dann den Menüpunkt „Umsätze“ aus und klicken danach auf die Einstellung „Kontowecker“.
  2. Alle Kontakt­adressen für SMS, E-Mail oder Push-Nachricht über die Smartphone App „Sparkasse“ können unter dem Menüpunkt „Service“, Unterpunkt „Persönliche Einstellungen“ und Auswahl von „Persönliche Daten“ bearbeitet werden. Bei Anpassungen bestätigen Sie Ihre Angaben mit einer TAN.
  3. Möchten Sie einen Kontowecker dauerhaft stilllegen, löschen Sie den entsprechenden Wecker. Um einen Wecker vorüber­gehend zu deaktivieren, entfernen Sie den Haken im Feld „Status“. Bei Bedarf ändern Sie den Status wieder zurück in „aktiv“. Behalten Sie immer das im Blick, das Sie brauchen.

Wichtige Fragen und Antworten

Jedes Sparkassen-Girokonto bietet Ihnen den komfortablen Kontowecker mit ganz unterschiedlichen Funktionen.* Aktivieren Sie einfach über das Online-Banking die Wecker, die für Sie nützlich sind. So haben Sie Ihre Finanzen immer im Blick und gewinnen mehr Kontrolle über Ihre Kontobewegungen.

Einmal aktiviert, informiert Sie der Kontowecker über alle Bewegungen auf Ihrem Konto. Sie erfahren damit sofort, wenn Ihr Gehalt eingeht, Ihr Kontostand ins Minus geht oder wie die Kurse Ihr Wertpapierdepot gerade steht – ganz praktisch per E-Mail, SMS oder per Push-Nachricht über die App „Sparkasse“. Sie können jederzeit Wecker aktivieren, wieder ändern oder löschen. Insgesamt können Sie aus 16 verschiedenen Weckern wählen.

Die Einrichtung des Kontoweckers ist in der Regel kostenlos, wenn Ihre Sparkasse den Kontowecker anbietet. Die Entgelte für die Benachrichtigungen können bei den einzelnen Instituten variieren. Fragen Sie daher bitte bei Ihrer Sparkasse vor Ort nach.


Für mehr Kontrolle über die Finanzen: Stellen Sie jetzt Ihren kostenlosen Kontowecker und erhalten Sie hilfreiche Benachrichtigungen.

Bitte wählen Sie Ihre Sparkasse aus:

Ist das nicht Ihre Sparkasse?


* Nur bei teilnehmenden Sparkassen