27/02/2015
Georg A.
Leserbewertung:
Wieviel Tagesgeldkonten darf man bei der Sparkasse eibnrichten

Hallo Georg, eine allgemeingültige Antwort können wir Ihnen leider nicht geben. Jede Sparkasse ist ein eigenständiges Institut und bei der Gestaltung von Produktangeboten-und -konditionen frei. Wenden Sie sich daher bitte an einen Berater in Ihrer Sparkasse vor Ort. Dieser hilft Ihnen gerne weiter.

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

Das Girokonto: Der (Fast-)Alleskönner

Das Girokonto ist die Basis für die alltäglichen Finanzangelegenheiten. Hier kann man Geld ein- und...

Girokonto vs. Tagesgeldkonto – Was ist der Unterschied?

Das Girokonto ist für den alltäglichen Zahlungsverkehr gedacht. Es können die ganze Zeit Beträge auf-...

Kurz erklärt: Tagesgeldkonto

Ein Tagesgeldkonto gibt es häufig in Verbindung mit einem Girokonto. Hier kann Geld übergangsweise und...

Kurz erklärt: Girokonto

Giro stammt aus dem Italienischen und bedeutet „Drehung“. Das steht sinnbildlich für den ständigen Kreislauf...