22/05/2015
Nazli Mükerrem Sari
Leserbewertung:
Wie kann ich meine Tagesgeldkonto löschen?

Hallo Nazli, Sie können jederzeit Ein- und Auszahlungen vornehmen, ohne Kündigungsfristen beachten zu müssen. Sollten Sie Ihr gesamtes Guthaben abheben, können Sie das Tagesgeldkonto einfach bestehen lassen.  Wenn Sie das Konto später wieder nutzen wollen, können Sie erneut darauf zugreifen.
Um das Tagesgeldkonto endgültig zu kündigen, wenden Sie sich in schriftlicher Form an Ihre Sparkasse.

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

Das Girokonto: Der (Fast-)Alleskönner

Das Girokonto ist die Basis für die alltäglichen Finanzangelegenheiten. Hier kann man Geld ein- und...

Girokonto vs. Tagesgeldkonto – Was ist der Unterschied?

Das Girokonto ist für den alltäglichen Zahlungsverkehr gedacht. Es können die ganze Zeit Beträge auf-...

Kurz erklärt: Tagesgeldkonto

Ein Tagesgeldkonto gibt es häufig in Verbindung mit einem Girokonto. Hier kann Geld übergangsweise und...

Kurz erklärt: Girokonto

Giro stammt aus dem Italienischen und bedeutet „Drehung“. Das steht sinnbildlich für den ständigen Kreislauf...