Kurz erklärt: Riester-Rente

Leserbewertung:

Die Riester-Rente ist eine Form der privaten Altersvorsorge, bei der der Staat in Abhängigkeit der Höhe der jährlichen Beiträge Zulagen zahlt und zudem ggf. eine Steuerersparnis möglich ist.

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

Rente bekommen und weiterarbeiten: Das kann die Flexi-Rente

Können Sie sich vorstellen noch über das 67. Lebensjahr hinaus im Beruf zu bleiben? Oder...

Können Sie sich vorstellen noch über das 67. Lebensjahr hinaus im Beruf zu bleiben? Oder...

… und wenn ich zum Pflegefall werde?

Was man wissen muss, wenn man im Alter betreut werden muss. Alt sein bedeutet für...

Was man wissen muss, wenn man im Alter betreut werden muss. Alt sein bedeutet für...

Warum Anna anders vorsorgen muss als Gunnar

Viele Frauen bleiben wegen der Kindererziehung jahrelang zu Hause. Im Durchschnitt arbeiten sie 26, Männer...

Viele Frauen bleiben wegen der Kindererziehung jahrelang zu Hause. Im Durchschnitt arbeiten sie 26, Männer...

Welche drei Faktoren sind die wichtigsten beim Vermögensaufbau?

Die Deutschen und ihr Geld – Trends 2015

Hier finden Sie die wichtigsten Trends der Studie „Die Deutschen und ihr Geld“, die jedes...

Hier finden Sie die wichtigsten Trends der Studie „Die Deutschen und ihr Geld“, die jedes...