Leserbewertung:
Ich möchte die kontaktlose Bezahlen (girogo) Funktion nicht nutzen, muss ich es abschalten lassen oder die Sparkasse darüber informieren?

Hallo Ö.A., ob Ihre SparkassenCard eine girogo-Funktion hat, erkennen Sie an dem blau-weißen girogo-Zeichen auf der Rückseite Ihrer Karte. Die Nutzung der Funktion ermöglicht Ihnen das kontaktlose Bezahlen bis zu einem maximalen Betrag von 25 Euro bei allen teilnehmenden Händlern. Seit Einführung dieser Sicherheitsverfahren 1996 hat es keinen Schadensfall gegeben. Der erforderliche geringe Abstand von wenigen Zentimetern zwischen Karte und Terminal verhindert, dass Sie unbeabsichtigt bezahlen. Durch bloßes Vorbeigehen an einem Lesegerät lässt sich kein Geld von Ihrer SparkassenCard abbuchen. Zusätzlich ist aus datenschutzrechtlichen Gründen lediglich Ihre IBAN über girogo abrufbar. Es kann kein Bezug zu Ihrer Person hergestellt werden. Welche Möglichkeiten es hier gibt, die girogo-Funktion zu deaktivieren, teilt Ihnen gerne ein Berater vor Ort mit.

Artikel bewerten: