28/01/2016
Jörg L.
Leserbewertung:
Hallo! Die mir übermittelte Geheimnummer für meine SparkasssenCard ist nur 4-stellig. Was fehlt da noch?

Hallo Jörg, das ist richtig. Die persönliche Identifikationsnummer (PIN) für Ihre SparkassenCard besteht aus 4 Ziffern. Mit Ihrer SparkassenCard können Sie an 25.000 Sparkassen-Geldautomaten deutschlandweit kostenlos Bargeld abheben und beim Einkauf bargeldlos mit PIN oder Unterschrift bezahlen.

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

Drei Tipps zum Umgang mit Geheimzahlen und Zugangscodes

Ein Leben ohne Geheimzahlen, Zugangscodes und Passwörtern ist heutzutage undenkbar. Mit einigen einfachen Tricks können...

Die sichere PIN für das Online-Banking

Verwenden Sie eine zufällige Kombination aus Ziffern, Groß- und Kleinbuchstaben sowie Sonderzeichen. PINs und Passwörter,...

Sicher online & mobile "banken"

In Zeiten von NSA und Co. reden alle über Datensicherheit. Gerade erst wurden wieder knapp...