20/02/2015
Gerhard F.
Leserbewertung:
Android-App “Sparkasse” meldet: “Eine Überweisung ist mit dem von Ihnen genutzen TAN-Verfahren nicht möglich”. Ich nutze SMS-TANs. Was ist zu tun?

Hallo Gerhard, bei dem von Ihnen genutzten  smsTAN-Verfahren , erhalten Sie die auftragsbezogene TAN für eine Online-Überweisung via SMS an die hinterlegte Mobilfunknummer zugestellt. Sollten Sie die Sparkassen-App für Online-Banking nutzen wollen, müssen Sie sich für das pushTAN-Verfahren freischalten lassen. Hierbei wird die TAN verschlüsselt in ihrer App übertragen. Ihr Sparkassen-Berater vor Ort hilft Ihnen gerne bei der Einrichtung.

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

Kurz erklärt: pushTAN

Besonders für das Banking auf mobilen Geräten ist das pushTAN-Verfahren geeignet. Bevor eine Online-Überweisung abschließend...

Kurz erklärt: TAN

Das Wort TAN steht kurz für Transaktionsnummer und ist ein Einmalpasswort. Das bedeutet, dass sie...