Versicherungen

Im Grunde lässt sich alles im Leben versichern: das eigene Haus oder die eigene Wohnung, der Hausstand, der Hund oder das Auto. Es gibt zahlreiche Versicherungen rund um unsere Gesundheit und unser Alter. Doch was muss, was sollte versichert sein? Die Beraterinnen und Berater der Sparkassen kennen sich in allen Versicherungsfragen aus und sind für Sie in jeder Hinsicht die richtigen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner.

Basiswissen Versicherungen

Welche Versicherungen benötigen wir tatsächlich? Da scheiden sich oft noch die Geister. Die einen sichern am liebsten alles für sich und ihre Familie ab, während andere nicht einmal die existenziellen Risiken abdecken oder eine private Altersvorsorge in Betracht ziehen. Erfahren Sie im Versicherungscheck, welche Versicherungen ein Muss sind und welche Sie abschließen sollten. Erfahren Sie auch, was die sogenannten biometrischen Risiken mit ihrem Versicherungsschutz zu tun haben.

Risiko & Rechtsschutz

Manchmal geht es ganz schnell: Sie fahren auf dem Parkplatz einem anderen Wagen in die Seite, Sie verletzen sich schwer bei einer Tour mit dem Fahrrad oder Sie müssen sich vor Gericht gegen Anschuldigungen einer anderen Person wehren. Mit den richtigen Versicherungen schützen Sie sich vor hohen Kosten, wenn etwas passiert. Lesen Sie hier alles Wissenswerte zu den Versicherungen, mit denen Sie sich gegen Risiken absichern können.

Wohnen & Mobilität

Auch wenn keine teuren Designermöbel oder das neueste technische Equipment vorhanden sind: Der Wert, den alle Gegenstände in einer Wohnung oder in einem Haus zusammen haben, ist deutlich größer, als viele Menschen denken. Mit einer Hausratversicherung schützen Versicherte ihr Eigentum vor Schäden wie etwa durch Feuer, Sturm oder Einbruch. Erfahren Sie in unseren Artikeln mehr zu Versicherungen rund um das Thema Wohnen. Machen Sie sich hier auch zu den Angeboten schlau, die es für das Reisen gibt.

Altersvorsorge

Die gesetzliche Rente allein wird für die meisten Menschen im Alter nicht mehr ausreichen, um ein sorgenfreies Leben führen zu können. Deshalb ist es wichtig, durch eigene Maßnahmen vorzusorgen. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihren Lebensstandard im Alter absichern können.

Gesundheit & Pflege

Denken Sie bei Ihren Versicherungen auch an mögliche Erkrankungen und die Pflegeversorgung im Alter. Natürlich kümmern sich hierzulande die gesetzlichen Krankenkassen um die medizinische Versorgung. Für den Fall der Fälle ist es jedoch hilfreich, diese durch private Zusatzversicherungen zu ergänzen. Oder eine private Pflegeversicherung abzuschließen, um bei Pflegebedürftigkeit für alle Kosten aufkommen zu können. Erfahren Sie hier alles Wichtige über Versicherungen rund um Ihre Gesundheit. Lesen Sie außerdem, warum eine Vorsorgevollmacht wichtig ist.

Häufig gestellte Fragen:

Wissen Sie, welchen Schutz sie benötigen? Sind sie ausreichend versichert? Oder womöglich überversichert? Wissen Sie, wie viel eine Versicherung kosten sollte? Sie treiben Sport, fahren oder fliegen in den Urlaub? Sie kaufen sich ein Fahrrad, ein Auto oder eine eigene Immobilie? Sie möchten gegen Einbruchdiebstahl abgesichert sein? Oder Sie möchten für das Alter vorsorgen?

Dann ist die Sparkasse die richtige Adresse für Sie. Die Versicherer der Sparkassen gehören zu den führenden Versicherungsunternehmen in Deutschland. Sie sind in den über 12.000 Geschäftsstellen der Sparkassen vor Ort Ihr Partner in Sachen Versicherungen.

Die Beraterinnen und Berater vor Ort kennen ihre Kundinnen und Kunden und ihre finanzielle Situation. Sie helfen Ihnen herauszufinden, welche Versicherungen tatsächlich zu Ihnen passen. Dank ihrer Erfahrung und ihres ganzheitlichen Ansatzes erfassen sie in kürzester Zeit all Ihre Bedürfnisse und beraten Sie optimal.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit unseren Expertinnen und Experten in Ihrer Sparkasse vor Ort und lassen sich beraten, welche Versicherungen für Sie die richtigen sind.

Mehr Informationen zu den einzelnen Versicherungen und den Konditionen finden Sie auch bei Ihrer Sparkasse.

Bitte wählen Sie Ihre Sparkasse aus:

Ist das nicht Ihre Sparkasse?