Aufnahme eines Gartenzwergs, der auf einer grünen Wiese vor einem Einfamilienhaus steht.

Hypothekendarlehen

  • Günstige Finanzierung durch Hypothekensicherheit

  • Gute Planung durch gleichbleibende Ratenhöhe

  • Langfristig niedrigere Zinsen

Mit der Hypothek günstige Zinsen sichern

Endlich die Wünsche wahr machen. Ein Haus kaufen oder bauen. Oder die eigene Immobilie sanieren oder umbauen. Das alles finanzieren Sie mit einem Hypothekendarlehen. Als Sicherheit dient Ihre Immobilie.

Die Vorteile eines Hypothekendarlehens

Sie wollen ein Haus kaufen oder bauen?

Wir helfen Ihnen gerne dabei, die passende Finanzierung zu finden. Mehr Informationen und konkrete Konditionen finden Sie bei Ihrer Sparkasse. Bei Fragen sind wir auch persönlich für Sie da.
Hypothekendarlehen abschließen

Eine Hypothek gibt Sicherheit

Das Hypothekendarlehen ist die häufigste Form der Finanzierung von Immobilien. Ihre Immobilie dient dabei als Sicherheit für den Kredit. Wir tragen eine Grundschuld auf Ihre Immobilie im amtlichen Grundbuch ein. Auch Hypothek genannt. Durch die hohe Sicherheit bieten wir Ihnen die Finanzierung zu günstigen Konditionen an.

Sicherheit bei der Planung

Die monatliche Gesamtrate eines Hypothekendarlehens setzt sich aus einem Zins- und einem Tilgungsanteil zusammen. Bei der Festzinshypothek bleibt die Rate über die gesamte Laufzeit gleich. Das heißt, Sie planen über einen lange Zeit und behalten Ihre Finanzen dabei gut im Blick.

Anfänglich ist die Tilgung Ihres Darlehens noch gering. Je länger Sie aber abbezahlen, umso mehr verringert sich der Anteil der Zinsen an der monatlichen Rate. Ihr Tilgungsanteil steigt dafür.

Sie möchten eine Immobilie kaufen?

Bei Fragen rund um das Hypothekendarlehen helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter. Erreichen Sie hier Ihre Sparkasse vor Ort.
Zu meiner Sparkasse

Passende Produkte zum Thema Immobilienfinanzierung

Ein Architekt prüft den Bauplan mit dem Eigentümer des neuen Hauses. Sie stehen dabei in einem leeren hellen Zimmer mit einer hölzernen Leiter.

Ein Haus im Grünen oder die charmante Eigentumswohnung in der Stadt – träumen auch Sie vom eigenen Heim? Wir geben Ihnen fünf Tipps für Finanzierung Ihres neuen Eigenheims.

  • Überblick verschaffen und Budget ermitteln

  • Je mehr Eigenkapital, desto besser

  • Finanzierungsbedarf ermitteln

Ein 100-Euro Schein liegt gefaltet auf einem schwarzem Hintergrund.

Eine eigene Wohnung oder gar ein Haus mit Garten – viele Menschen träumen davon. Mit einer passenden Immobilienfinanzierung könnte Ihr Traum von den eigenen vier Wänden Wirklichkeit werden.

  • Individuelle Beratung

  • Attraktive Konditionen

  • Staatliche Fördermittel

Von einem Einfamilienhaus ist nur das Dach und ein Schornstein zu sehen. Auf der Dachschräge sind eine Vielzahl von Solarpannels zu sehen.

Über die KfW fördert der Staat Ihr Wohneigentum und dessen Sanierung, Modernisierung und energiesparenden Umbau. Um an den Förderprogrammen teilzunehmen, müssen Sie allerdings bestimmte Bedingungen erfüllen. Wir erklären Ihnen, wie Sie profitieren.

  • Staatliche Förderung

  • Für Neubau

  • Für bestehende Immobilie

Das könnte Sie auch interessieren

Eine junge Frau mit einem Laptop auf den Knien sitzt auf dem Boden einer Glasbalustrade. Im Hintergrund sind die Regale einer Bibliothek zu sehen.
Wenn die Pläne größer sind als der Geldbeutel tief, kann eine Finanzierung helfen. Verschiedene Pläne und Situationen erfordern dabei unterschiedliche Kredite. Wir geben Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Darlehensarten und Kredite.
Lächelnder Vater und kleine Tochter sitzen auf dem Holzboden und gucken ein Fotoalbum an. Der Raum ist fast leer und im Hintergrund sind Umzugskisten.
Häufige Fragen zur Immobilienfinanzierung
Was Sie zum Immobilienkauf unbedingt wissen sollten
Der Kauf oder Bau eines Eigenheims ist ein großer Schritt. Wissen macht sich bezahlt, weil das Thema sehr komplex ist. Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um Ihren Traum vom Eigenheim.
Mann und sein Hund bei Renovierungsarbeiten zu Hause
Finanzierungen und Fördermittel
So finden Sie den passenden Modernisierungskredit
Neue Fenster, Küche, Heizung: Im Haus oder der Wohnung gibt es immer etwas zu tun. Nutzen Sie Sanierungskredite, um Ihr Zuhause schöner oder komfortabler zu machen, Barrieren abzubauen oder in Zukunft Energie zu sparen. Das sind Ihre Möglichkeiten bei der Finanzierung.