Versicherungen mit der Sparkassen Kreditkarte Gold

Leserbewertung:

Mit einer Kreditkarte können Sie überall auf der Welt bezahlen und Geld abheben. Daneben bietet die Sparkasse mit Produkten wie der MasterCard bzw. Visa Card Gold weitere Serviceleistungen und zusätzliche Versicherungsleistungen an. Dazu zählen beispielsweise die Auslandsreise-Krankenversicherung oder auch die Reiserücktrittskostenversicherung.

Inhalt und Umfang des Versicherungsschutzes der Sparkassenkreditkarte Gold sind in den entsprechenden Versicherungsbedingungen geregelt. Der Versicherungsschutz ist völlig unabhängig davon, ob die Leistung mit der Sparkassenkreditkarte Gold bezahlt wurde. Er gilt ab dem Zeitpunkt der Beantragung der Kreditkarte. Eine Auslandsreise-Krankenversicherung gilt also beispielsweise auch dann, wenn Sie eine Reise nicht mit Ihrer Kreditkarte bezahlt haben.

Besonders interessant ist die Sparkassenkreditkarte Gold für Weltenbummler mit Anhang, denn beispielsweise gilt die Reiserücktrittskostenversicherung bei gemeinsamen Reisen auch für bestimmte Familienangehörige.

Zu den genauen Inhalten der Sparkassenkreditkarte Gold sollten Sie sich bei Ihrer Sparkasse vor Ort erkundigen, da diese je nach Institut variieren können.

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

Wann brauche ich die Kreditkarten-PIN?

Meist erhalten Sie zu einer Kreditkarte eine PIN. Diese sollten Sie sich merken – denn...

7 Tipps: Kreditkarte im Ausland nutzen

Mit einer Kreditkarte können Sie weltweit bargeldlos bezahlen und Geld abheben: 1. Informieren Sie sich,...

Die Gebührenfalle Geldautomat

Viele Reisende heben im Urlaub an ausländischen Automaten Geld ab oder bezahlen ihre Rechnungen mit...

Was mache ich, wenn die Kreditkarte im Ausland defekt ist?

Vor allem  Reisende beantragen eine Kreditkarte für den anstehenden Urlaub. Aber was passiert, wenn diese...

Geld im Urlaub

Im Auslandsurlaub ist je nach Zielland und Reisedauer ein Mix aus unterschiedlichen Zahlungsmitteln sinnvoll. Insbesondere...