Kreditkarte: PIN statt Unterschrift

Leserbewertung:

Ob im Supermarkt um die Ecke oder an der Tanke: Beim Bezahlen mit Kreditkarte sollten Sie künftig immer Ihre PIN parat haben. Bislang reichte Ihre Unterschrift  zur Authentifizierung aus. Für noch mehr Schutz vor Kartenmissbrauch wird die PIN-Eingabe, wie schon bei Ihrer Sparkassen-Card, nun auch bei Ihrer Kreditkarte zum Standard. Dies gilt bei Zahlungen im In- und Ausland für alle ab Juli 2017 ausgegebenen Kreditkarten.

 

Wenn Sie mit Ihrer Kreditkarte einkaufen wollen, brauchen Sie also die Geheimzahl. Klingt unbequem, dient aber Ihrer Sicherheit. Die PIN-Abfrage soll dem Missbrauch von Kreditkarten vorbeugen. Bei Kartenverlust oder Diebstahl kann Ihre Karte nicht von Dritten genutzt werden, da nur Sie die PIN kennen. Beim Geldabheben am Automaten ist die PIN schon immer erforderlich.


Kreditkarten-PIN vergessen – was tun?

Falls Sie Ihre PIN nicht mehr kennen oder gar keine haben, beantragen Sie gleich online eine neue PIN oder vereinbaren einen Termin mit Ihrem Berater. Damit Sie auch weiter überall mit Ihrer Sparkassen-Kreditkarte bezahlen können.


Auf Wunsch mit Wunsch-PIN

Normalerweise haben Sie bereits mit Ihrer Sparkassen-Kreditkarte eine PIN erhalten.  Schwierig zu merken? Machen Sie es sich einfach! Ändern Sie die Geheimzahl in Ihre persönliche Wunsch-PIN. Das geht an jedem Sparkassen-Geldautomaten.


Sicher ist sicher

Tun Sie selbst etwas für die Sicherheit Ihrer Kreditkarte. Teilen Sie Ihre PIN in keinem Fall Dritten mit, auch nicht Mitarbeitern unseres Hauses – weder im Gespräch, noch auf Verlangen.
Die Zahlungsfunktion kann von jedem genutzt werden, der im Besitz der Karte ist und die persönliche PIN kennt. Merken Sie sich deshalb Ihre persönliche Geheimzahl gut. Auf keinen Fall darf die Geheimzahl auf der Karte vermerkt werden. Dann bleibt Ihre Geheimzahl auch geheim.

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

Weltneuheit: 5 Euro Münze „Subtropische Zone“ begeistert die Sammler

Die subtropische Zone - an was denken Sie da? Nord- und Südafrika, Australien, die italienischen...

Neues im August

  Sommer, Sonne, Neuigkeiten.  Zwischen Ferien, Urlaubsreisen und Grillpartys tut sich im August einiges. Wir...

PIN, Unterschrift oder kontaktlos - Was ist was?

Bargeldlos bezahlen: Inzwischen funktioniert das fast überall. Aber wieso müssen Sie in einem Fall unterschreiben...

Privatinsolvenz: Das sollten Sie wissen

Schulden machen ist nicht schwer. Sie leihen sich Geld fürs Mittagessen bei Ihrem Kollegen? Sie...

Diese Kreditkarten-Gebühr sind wir bald los

Sie zahlen gerne bargeldlos? Dann bewahrt Sie ein neues Gesetz bald vor einem Ärgernis. Vor...