Kurz erklärt: Finanztransaktionssteuer

Finanztransaktionen sollen künftig besteuert werden. Die Finanztransaktionssteuer ist eine Gebühr, die immer dann anfällt, wenn Wertpapiere gehandelt werden – entweder an der Börse oder außerhalb. Die Steuer wird vom Kunden getragen.