30/05/2016
Igor J.
Leserbewertung:
Was kostet eine Online-Überweisung nach Kroatien?

Hallo Igor, für eine Überweisung nach Kroatien können Sie eine SEPA-Überweisung vornehmen. Sie können dies entweder über Ihr Online-Banking oder mit dem entsprechenden Formular in Ihrer Sparkasse tun. SEPA-Überweisungen werden in der Regel innerhalb eines Bankarbeitstages ausgeführt und sind kostengünstiger als Überweisungen in ein Land außerhalb des europäischen Zahlungsraums. Leider können wir Ihnen nicht genau sagen, wie viel diese Überweisung kostet, da mögliche Gebühren von Sparkasse zu Sparkasse unterschiedlich sind. Im Preis- und Leistungsverzeichnis Ihrer Sparkassen sind diese Gebühren aufgelistet. Die Übersichten finden Sie auf der Homepage Ihrer Sparkasse oder in einer der Filialen. Die Kollegen vor Ort helfen Ihnen ebenfalls gerne weiter. Bitte beachten Sie, dass SEPA-Überweisungen allerdings ausschließlich in Euro abgewickelt werden können. Überweisungen in Fremdwährungen (z.B. in Kroatische Kuna) müssen weiterhin über die klassische Auslandsüberweisung abgewickelt werden. Die wichtigsten Informationen zum Thema “Wie kann ich Geld ins Ausland überweisen” haben wir hier für Sie zusammengestellt.

 

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

Neues 2015: In Litauen wird der Euro eingeführt

Ab dem 01. Januar 2015 kommt der Euro in Litauen in Umlauf. Auch der Wechselkurs...

Wie kann ich Geld ins Ausland überweisen?

Folgende Daten benötigen Sie für eine Auslandsüberweisung: -    Name, Vorname des Empfängers -    Internationale Kontonummer...