29/02/2016
Andreas
Leserbewertung:
Ich möchte eine Überweisung nach Polen in PLN machen. Kostet mich das was? Hab was von 1,5 Promille gelesen, weiß aber nicht was das bedeuten soll.

Hallo Andreas, wenden Sie sich mit Ihrem Wunsch vor Abreise nach Polen an Ihren Berater in der Filiale vor Ort, der Ihnen sicher weiterhilft und Alternativen aufzeigt. Verfügen Sie über einen Zugang zum Online-Banking, spielt der Ort an dem Sie sich befinden und von dem aus Sie überweisen keine Rolle, lediglich der Sitz Ihrer Sparkasse. Anfallende Entgelte für die SEPA-Überweisung entnehmen Sie bitte dem Preis- und Leistungsverzeichnis auf der Internetseite Ihrer Sparkasse. Weitere Informationen zu Auslandsüberweisungen finden Sie hier.

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

Nationales Bargeld: Diese Währungen können Sie weiterhin umtauschen

Viele Vorgängerwährungen des Euro wie D-Mark, spanische Peseten und Co können bei den nationalen Zentralbanken...

Geld im Urlaub

Im Auslandsurlaub ist je nach Zielland und Reisedauer ein Mix aus unterschiedlichen Zahlungsmitteln sinnvoll. Insbesondere...

Sparsam in den Urlaub

Aus finanziellen Gründen verzichten viele Familien auf eine Urlaubsreise. Mithilfe dieser Tipps entlasten Sie Ihre...

5-Punkte-Notfallplan für Geldverlust im Urlaub

Karten sofort sperren lassen. Die Sperrrufnummern sollten im Vorfeld bei Ihrer Sparkasse oder Bank erfragt...

Sicherheitstipps für Geld im Urlaub

Für ein Wochenende im Nachbarland mag es ausreichend sein, einfach eine größere Menge Bargeld mitzunehmen....