Baukostenrechner

Bauen Sie auf Sicherheit

Beim Bau eines Hauses treten viele unterschiedliche Kosten auf. Da kann man leicht den Überblick verlieren. Mit dem Baukostenrechner ermitteln Sie die wichtigsten Kosten. Damit Sie den Bau Ihrer Immobilie sicher planen können!

Baukostenrechner

Neben dem Kaufpreis für das Grundstück und den Gebäudekosten kommen beim Bau einer Immobilie eine Reihe weiterer Kosten auf Sie zu. Der Baukostenrechner zeigt Ihnen die wichtigsten davon auf.

So funktioniert der Baukostenrechner

Der Baukostenrechner addiert zunächst Gebäudekosten und Grundstückspreis. Falls Sie die Kosten für das Gebäude nicht kennen, können Sie mit einem Durchschnittswert rechnen. Dieser ermöglicht es Ihnen, sich zunächst einen groben Überblick zu verschaffen. Die Gebäudekosten hängen natürlich stark von dem Haus ab, das Sie bauen.
Zusätzlich berücksichtigt der Baukostenrechner einen Durchschnittswert für die Baunebenkosten sowie gegebenenfalls die Ausgaben für Außenanlagen. Auch die Anschlusskosten für Wasser, Gas, Strom, DSL und Telefon können Sie nach Wahl mit einbeziehen. So erhalten Sie einen ersten Überblick über Ihre Baukosten.

Das bringt Ihnen der Baukostenrechner

Damit Sie sich über Ihr Traumhaus auch nachhaltig freuen können, muss Ihre Kalkulation aufgehen. Der Baukostenrechner verschafft Ihnen Klarheit über die wichtigsten Kosten. Bringen Sie Ihre Finanzierung rechtzeitig unter Dach und Fach und machen Sie sich den Kopf frei für das Wesentliche: Ihren Hausbau.

Hinweis: Ihre Daten werden von uns nicht gespeichert!

Ihr Ergebnis des Baukostenrechners soll Ihnen eine erste Orientierung geben. Es handelt sich dabei um eine Beispielrechnung. Diese kann keine persönliche Beratung ersetzen. Die Berater Ihrer Sparkasse geben Ihnen gern Auskunft über konkrete Konditionen und ermitteln im Gespräch mit Ihnen die beste Lösung für Ihren Plan. 

Jetzt Termin vereinbaren

Weitere Rechner