Spar-Card

Kurz & knapp:

Mit der Spar-Card können Sie an den Geldautomaten Ihrer Sparkasse Bargeld abheben, aber nicht in Geschäften bezahlen.

Mehr zur Spar-Card:

Mit der Spar-Card verfügen Sie über ihr Sparguthaben unabhängig von den Schalteröffnungszeiten. Auch Kontoauszugsdrucker und SB-Terminals können bedient werden. Da die Karte keine Zahlungsfunktion besitzt, ist sie jedoch nicht im Handel einsetzbar.

Bitte informieren Sie sich vorher bei Ihrer Sparkasse über Obergrenzen für die Bargeldabhebung. In der Regel liegt die Abhebungsgrenze bei 2.000 Euro im Monat. Mit Ihrer Sparkassen-Card (Debitkarte) und PIN oder Unterschrift können Sie dagegen ganz einfach beim Einkauf bargeldlos bezahlen.