Was tue ich, wenn ich Falschgeld in die Hände bekomme?

Leserbewertung:

In Deutschland und auch weltweit gibt es immer weniger gefälschte Euro-Scheine. Das ist eine positive Entwicklung. Und die hängt nicht zuletzt damit zusammen, dass es Geldfälschern immer schwerer gemacht wird, echt wirkende Blüten herzustellen. Trotzdem ist der Schaden, der durch Falschgeld entsteht, noch immer hoch. Was Sie tun müssen, wenn Sie Falschgeld in die Hände bekommen? Wir verraten es Ihnen:

Sie haben Falschgeld erhalten

Wenn Sie Falschgeld erhalten haben, wenden Sie sich so schnell es geht an die Polizei. Diese zieht die Blüten ein und somit aus dem Verkehr. Auch, wenn Sie lediglich den Verdacht haben, falsches Geld erhalten zu haben, sollten Sie dies bei der Polizei melden. Anschließend ist es wichtig, die mutmaßlich falschen Scheine von Ihrer Sparkasse oder Bank überprüfen zu lassen. Ist sich das Kreditinstitut nicht sicher, landet das Geld bei der Deutschen Bundesbank und wird dort auf Echtheit überprüft. Wenn das Geld echt ist, bekommen Sie den Geldwert erstattet – Falschgeld wird nicht ersetzt.

Achtung: Wer Falschgeld enttarnt und es trotzdem weiter- bzw. zurückgibt, muss mit juristischen Folgen rechnen. Denn neben der Herstellung ist auch die Verbreitung von falschen Scheinen und Münzen weltweit unrechtmäßig. Bis zu 100.000 Euro Strafe sind möglich.

Schützen Sie sich vor Falschgeld

Um gar nicht erst in den Besitz von Falschgeld zu kommen, ist es wichtig, das Geld vor Annahme zu überprüfen. Es gibt verschiedene Sicherheitsmerkmale, die Sie mit dem Prinzip Fühlen-Sehen-Kippen kontrollieren können – auch ohne technische Hilfsmittel.

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

Geld gefunden – was nun?

Sie haben 20 Euro auf der Straße gefunden? Glückwunsch! Oder doch nicht? Werfen Sie besser...

Wie erkenne ich Falschgeld?

Im Jahr 2016 kam in Deutschland ein gefälschter Euro-Schein auf 1.000 Einwohner. Das klingt erstmal...

Was mache ich mit alten DM-Scheinen und -Münzen?

Laut Bundesbank sind heute noch knapp 13 Milliarden D-Mark „im Umlauf“, also noch nicht umgetauscht....

Geldschein zerrissen oder bemalt – was tun?

1. Der Geldschein ist eingerissen. Ein eingerissener Geldschein ist trotzdem als Bezahlungsmittel gültig. Ob der...

Bald Bargeld-Obergrenzen in Deutschland?

Was sind Bargeld-Obergrenzen? Die EU-Kommission berät derzeit über Bargeld-Obergrenzen und hat ein entsprechendes Papier veröffentlicht....