Kredit- oder Restschuldversicherung

So können Sie sich vor möglichen Risiken bei einem Kredit absichern

Mit einem Kredit erfüllen Sie sich viele kleinere und größere Wünsche. Als Kreditnehmer gehen Sie jedoch auch Risiken ein. Was ist zum Beispiel, wenn Sie arbeitslos werden oder wenn Sie durch eine schwere Krankheit arbeitsunfähig werden und die Restschuld Ihres Kredits nicht mehr bezahlen können? Nicht zu vergessen: Wer übernimmt die Kreditraten im Todesfall?

Das deckt die Restkreditversicherung ab

Sie möchten einen Kredit aufnehmen und sich dabei gegen unvorhergesehene Risiken absichern? Die Restkreditversicherung, auch Restschuldversicherung genannt, über-nimmt im Ernstfall die versicherten Raten. Doch für wen ist diese Versicherung sinnvoll?

Daten des Statistischen Bundesamts zeigen, dass die häufigsten Ursachen für eine private Überschuldung Arbeitslosigkeit und Krankheit sowie der Tod des Partners und der Verlust der selbstständigen Tätigkeit sind.

Die Restkreditversicherung übernimmt im Falle einer unverschuldeten Arbeitslosigkeit oder einer länger andauernden Arbeitsunfähigkeit Ihrer versicherten Kreditraten oder führt im Falle des vorzeitigen Ablebens die versicherte Kreditsumme zurück.

Ein Beispiel: Sie und Ihr Ehepartner schließen eine Baufinanzierung über 15 Jahre ab. Während der Laufzeit wird Ihr Partner aufgrund eines Unfalls berufsunfähig. Es fällt ein Gehalt weg und dadurch reduziert sich das zur Verfügung stehende Einkommen für Ihre Familie.

Im schlimmsten Fall kommen sogar noch zusätzliche Belastungen auf Sie hinzu. Trotzdem müssen Sie weiterhin jeden Monat Ihre Kreditraten zahlen. In diesem Fall übernimmt Ihre Restkreditversicherung die Tilgung Ihres Kredits.

Kurz und knapp: Vorteile der Restschuldversicherung

  • Übernahme Ihrer Kreditrate im Fall von Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit
  • Rückzahlung der ausstehenden und versicherten Kreditsumme im Todesfall
  • Finanzieller Schutz für Sie und Ihre Familie
  • Unkomplizierter Abschluss ohne Antrags- oder Gesundheitsprüfung
  • Schnelle und unbürokratische Bearbeitung im Versicherungsfall

Komplettschutz oder teilweise Absicherung

Sie können sich im Rahmen des Komplettschutzes für den Todesfall, bei einer Arbeits-unfähigkeit und bei einer Arbeitslosigkeit absichern. Abhängig von Ihrer persönlichen Situation können Sie sich aber auch nur im Rahmen des Basisschutzes, dem Todesfallrisiko, versichern. Ihre Sparkasse berät Sie gerne und stellt Ihnen entsprechend Ihres individuellen Bedarfs eine für Sie passende Versicherungslösung zusammen.

Für wen ist eine Restschuldversicherung sinnvoll?

Die Frage, für welche Kunden eine Restkreditversicherung sinnvoll ist, lässt sich nicht pauschal beantworten. Grundsätzlich ist dies jedoch eine wichtige Absicherung für alle Personen, die regelmäßige Zahlungsverpflichtungen haben und nicht oder nur unter finanziellen Einschränkungen in der Lage sind, ihre Kreditraten mit einem verminderten Einkommen zu decken.

Gerne unterstützen Sie hierbei die Berater unserer Sparkassen: In einem persönlichen Gespräch berücksichtigen unsere Berater Ihre individuellen Lebensumstände wie etwa Ihrer Arbeitsplatzsicherheit und inwiefern Ihre Angehörigen im Falle Ihres Todes über die finanziellen Mittel verfügen, die Raten für den Kredit zu übernehmen.

Darüber hinaus werden in dem Beratungsgespräch auch Ihre bereits bestehenden Absicherungen thematisiert: Haben Sie bereits eine Risikolebensversicherung, eine Unfallversicherung oder eine Berufsunfähigkeitsversicherung? Diese könnten, abhängig von Ihrer individuellen Situation, eine Alternative oder Ergänzung zur einer Restkreditversicherung sein.

Ihr Berater prüft gerne, ob Ihre bereits bestehenden Versicherungen Ihren Kredit ausrei-chend absichern oder ob eine zusätzliche Absicherung sinnvoll und notwendig ist, damit Sie und Ihre Familie auch in Zukunft gut geschützt sind.

Abschluss und Kosten

Bei uns, in der Sparkassen-Finanzgruppe, ist der Abschluss einer Restversicherung immer freiwillig. Sie entscheiden, ob Sie als Kreditnehmer die optionale Versicherung abschließen. Wichtig für Sie zu wissen ist, dass Ihre Entscheidung keinen Einfluss darauf hat, ob und zu welchen Konditionen Sie Ihren Kredit bei unseren Sparkassen erhalten.

Abhängig von der Restkreditversicherung können Sie diese direkt mit der Aufnahme Ihres Kredites oder auch nachträglich während der Kreditlaufzeit abschließen. Hierbei richtet sich der Beitrag der Restkreditversicherung u. a. nach der Höhe Ihres Kredites, der Anzahl der versicherten Risiken und der gewünschten Vertragslaufzeit.

Transparenz und Qualität

Die Sparkassen-Finanzgruppe hat sich im Rahmen der Restkreditversicherung eine Selbstverpflichtung auferlegt. Diese stellt den Schutz unserer Kunden in den Fokus. Wir verpflichten uns zu verschiedenen Auflagen, die sicherstellen sollen, dass unsere Kunden jederzeit das für sie beste Produkt mit qualitativer Beratung erhalten.

Eine Woche nach Unterzeichnung des Versicherungsvertrags erhalten Versicherungsnehmer einen Hinweis auf ihr Widerrufsrecht, von dem sie Gebrauch machen können, ohne ihren Kreditvertrag zu gefährden. Das Produktinformationsblatt weist ganz transparent die Kosten der Versicherung gesondert aus.

Haben Sie noch Fragen zur Restkreditversicherung? Wir beraten Sie gern persönlich über einen passenden Kreditschutz. 

Mehr Infos und Konditionen finden Sie bei Ihrer Sparkasse.

Bitte wählen Sie Ihre Sparkasse aus:

Ist das nicht Ihre Sparkasse?

Privatkredit

Der Privatkredit der Sparkasse ist sofort verfügbar. Mit günstigen Zinsen, kleinen Raten und schneller Bearbeitung gehen Ihre Träume in Erfüllung!

Der Privatkredit der Sparkasse ist sofort verfügbar. Mit günstigen Zinsen, kleinen Raten und schneller Bearbeitung gehen Ihre Träume in Erfüllung!

Dispokredit

Mit dem Dispokredit (eingeräumte Kontoüberziehung) bleiben Sie immer flüssig – auch wenn auf Ihrem Konto gerade mal Ebbe herrscht. Und das ohne großen Aufwand.

Mit dem Dispokredit (eingeräumte Kontoüberziehung) bleiben Sie immer flüssig – auch wenn auf Ihrem Konto gerade mal Ebbe herrscht. Und das ohne großen Aufwand.

Autokredit

Mit einem eigenen Auto sind Sie immer mobil. Das ist nicht nur bequem, das kann auch aus vielen Gründen notwendig sein.

Mit einem eigenen Auto sind Sie immer mobil. Das ist nicht nur bequem, das kann auch aus vielen Gründen notwendig sein.