Kfz-Versicherung

Mit einer Autoversicherung fahren Sie auf Nummer sicher

Im Straßenverkehr ist ein Unfall schnell passiert. Sind Sie für Schäden verantwortlich, brauchen Sie eine Kfz-Versicherung, auf die Sie sich verlassen können.

Die Vorteile einer Kfz-Versicherung auf einen Blick:

  • Abdeckung von Personen-, Sach- und Vermögensschäden bei Verkehrsunfällen
  • Prüfung von Schadensersatzansprüchen
  • Kombinierbar mit einer Teil- oder Vollkasko

Das sichert die Kfz-Versicherung ab

Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit und schon ist es passiert. Vor Unfällen sind selbst erfahrene Verkehrsteilnehmer nicht sicher. Eine Kfz-Versicherung ist deshalb Pflicht. Damit Sie ein Fahrzeug für den Straßenverkehr zulassen können, müssen Sie beim Zulassungsamt ein Versicherungsnachweis vorzeigen. Das gilt auch für Biker, die eine Motorrad-Versicherung vorweisen müssen.

Die Autoversicherung der Sparkasse ist für Sie da, wenn es mal kracht. Sie kommt im Schadensfall für entstandene Sach- oder Personenschäden auf. Im Rahmen Ihrer Kfz-Versicherung prüft ein Experte, inwieweit Sie für den Unfall verantwortlich sind. Wenn ja, springt die Versicherung für berechtigte Ansprüche auf Schadensersatz der anderen Unfallbeteiligten ein.

Eine gute Kombination: Kfz- und Kaskoversicherung

Damit Sie entspannt mit Ihrem Auto unterwegs sein können, sollten Sie sich nicht allein auf die gesetzlich vorgeschriebene Kfz-Versicherung verlassen. Denn diese deckt entstandene Schäden an Ihrem eigenen Fahrzeug nicht mit ab. Kombinieren Sie Ihre Auto-Versicherung daher am besten mit einer Teil- oder Vollkasko. Auch für Zweiräder gilt: Die Motorradversicherung lässt sich um eine Kaskoversicherung für Motorräder erweitern.

Mit einer Kaskoversicherung sind Sie auch vor anderen Risiken im Straßenverkehr abgesichert. Eine Teilkaskoversicherung erspart Ihnen Ärger bei Schäden, für die Sie nichts können. Sie kommt beispielsweise für die Kosten durch einen Diebstahl, Brand, Sturm, Glasbruch oder einen Zusammenstoß mit einem Tier auf.

Haben Sie Schuld an einem Unfall, reduziert die Vollkaskoversicherung Ihre finanzielle Belastung. Denn sie übernimmt zusätzlich die Kosten für die Reparatur an Ihrem Auto. Sie kommt außerdem für die Beseitigung von Schäden auf, wenn Ihr Fahrzeug durch Fremde mutwillig beschädigt wurde.

Andere Autoversicherungen

Eine weitere Autoversicherung ist die Insassen-Unfallversicherung. Sie bietet Schutz für Sie und weitere Mitfahrer, indem sie für Personenschäden aufkommt. Sie können Ihre Kfz-Versicherung auch mit einem Schutzbrief ergänzen. Dann bekommen Sie europaweit Hilfe bei einer Panne, einem Unfall oder Diebstahl sowie anderen Notfällen.

Übrigens: Bei den meisten Kasko-Versicherungen können Sie mit einer Selbstbeteiligung im Schadensfall Ihre Beitragshöhe verringern.

Falls Sie noch Fragen haben, vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Wir helfen Ihnen gern, das richtige Versicherungspaket für Sie und Ihr Fahrzeug zu finden.

Ihr nächster Schritt

Ihre Sparkasse
Andere Sparkasse auswählen

E-Mail-Kontakt

Mehr Infos und Konditionen finden Sie auf der Webseite Ihrer Sparkasse

Passende Produkte