Voice Banking bei Ihrer Sparkasse

Alle Funktionen im Überblick

Ob Kontostände abfragen oder Ein- und Ausgänge auf Ihrem Konto überprüfen: Mit der Sparkasse Banking-Action ist all das per Sprachbefehl möglich. Und die beste Nachricht: Der Funktionsumfang für Google Assistant wächst immer weiter.

Kontostandabfrage

Mal schnell den Kontostand abrufen, ohne sich dabei ins Online- oder Mobile-Banking einloggen zu müssen? Mit der Sparkasse Banking-App kein Problem. Einfach Google Assistant aktivieren und nachfragen. Das funktioniert bei Einzelkonten, aber auch bei Konten, die Sie sich zum Beispiel mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin teilen.

Die Funktionen beim Voice Banking

Gesamtfinanzstatus abfragen

Sie haben gleich mehrere Konten bei der Sparkasse? Google Assistant kann Ihnen auf Befehl sagen, wie viel Geld Ihnen insgesamt zur Verfügung steht.

Die Funktionen beim Voice Banking

Eingänge und Abbuchungen

Gehalt schon da? Miete schon runter? Über die Sparkasse Banking-Action lässt sich auch das einfach herausfinden – ganz einfach per Sprachbefehl. „Ok Google, welche Abbuchungen gab es in den vergangenen drei Tagen?“

Die Funktionen beim Voice Banking

Was los im ePostfach?

In Ihrem elektronischen Postfach im Online-Banking finden Sie alle wichtigen Unterlagen und Kontoauszüge.  Lassen Sie sich von Ihrem Sprachassistenten benachrichtigen, sobald neue Dokumente und Informationen für Sie bereitstehen.

Die Funktionen beim Voice Banking

News im Depot?

Sie haben ein Wertpapierdepot? Über die Sparkasse Banking-Action gibt Ihnen Google Assistant Auskunft über Ihren Gesamtdepotwert. Praktisch oder?

Die Funktionen beim Voice Banking

Achtung: Noch bieten nicht alle Sparkassen die Banking-Action an.

Mehr Infos und Konditionen finden Sie bei Ihrer Sparkasse.

Bitte wählen Sie Ihre Sparkasse aus:

Ist das nicht Ihre Sparkasse?