Wie kann ich ein Gap Year finanzieren?

Leserbewertung:

Die Geldfrage ist bei der Planung eines Gap Years oft das größte Hindernis. Doch abseits eigener Ersparnisse und Unterstützung der Eltern gibt es verschiedene Arten, auf die man ein Gap Year finanzieren kann.

Planung
Wie viel Geld brauche ich? Für Visa und Versicherungen sollte man ebenso Kosten einplanen wie für Anreise und Lebenshaltungskosten. Einen Kostenüberblick geben meist Organisationen, die Auslandsaufenthalte organisieren.

Geld verdienen vor Ort
Bei Work and Travel verdient man mit kleinen lokalen Jobs Geld.

Beim Volunteering gibt es oft freie Kost und Unterkunft sowie ein kleines Taschengeld. Auch bei Auslandspraktika wird je nach Land und Unternehmen manchmal ein kleines Gehalt gezahlt.

Wer sonst noch Geld vor Ort verdienen will, sollte sich bewusst sein, dass man dafür in vielen Ländern eine Arbeitserlaubnis/ein entsprechendes Visum braucht.

Förderprogramme
Von Erasmus bis hin zu privaten Stiftungen gibt es diverse Fördermöglichkeiten. Auch einige Unternehmen bieten mittlerweile Finanzierungen für Auslandsaufenthalte an.

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

Weihnachtsgeschenke finanzieren

Die Weihnachtszeit ist für viele auch die Zeit des Schenkens. Doch manchmal übersteigen die Wünsche...

Finanzielle Vorsorge mit kleinem Geld: So geht‘s

„Wie soll ich fürs Alter vorsorgen, wenn ich kaum Geld dafür habe?“ Diese Frage von...

6 Tipps: Was tun, wenn es finanziell eng wird?

Mit diesen Tipps bringen Sie Ihre Finanzen wieder ins Gleichgewicht: Machen Sie eine ehrliche Bestandsaufnahme...

Altersvorsorge für Selbstständige

Selbstständigkeit steht für Unabhängigkeit. Während einige Berufsgruppen in der gesetzlichen Rentenversicherung pflichtversichert sind – zum...

Privatkredit – Vom Antrag bis zur Bewilligung

Um einen Kredit zu bekommen, müssen im Vorfeld einige wichtige Dinge erledigt bzw. geklärt werden....