Geldgeschenke – aber mit Herz

So zeigen Sie Kreativität mit Scheinen

Gutscheine und Geld sind die beliebtesten Weihnachtsgeschenke in Deutschland. Ihnen ist das zu wenig kreativ und zu unpersönlich? Da haben wir einige Ideen. 

Mehrere Origami-Herzen aus Geldscheinen

Das Wichtigste in Kürze:

  • Die Ausgaben für Weihnachtsgeschenke steigen konstant. Vergangenes Jahr wurden pro Kopf rund 522 Euro für Geschenke ausgegeben.
  • 47 Prozent der in Deutschland lebenden Personen planen, dieses Weihnachten Geld oder Gutscheine zu verschenken. Die meisten der Beschenkten sparen das Geld.
  • Geldgeschenke müssen nicht immer ein Haufen Scheine in einem Umschlag sein. Es gibt viele Möglichkeiten, die Moneten kreativ zu verpacken. 

Gutscheine und Geld sind auf dem Vormarsch

Die Höhe der Ausgaben für Weihnachtsgeschenke steigt mit den Jahren konstant. Während pro Kopf im Jahr 2011 rund 339 Euro für Geschenke ausgegeben wurden, sind es mittlerweile schon 522 Euro.

Am beliebtesten sind Gutscheine und Geld. Rund 47 Prozent der befragten Personen möchten ihren Liebsten mit Geldgeschenken eine Freude bereiten. Dicht gefolgt von Lebensmitteln und Süßwaren mit 43 Prozent und Spielwaren mit 40 Prozent. Danach kommen Bücher (39 Prozent) und Kleidung (37 Prozent).

Die Beschenkten freuen sich in den meisten Fällen über das Sicherheitspolster. Rund 26 Prozent sparen es direkt. Je 16 Prozent geben es für Kleidung, Schmuck und Make-Up aus oder gönnen sich einen Urlaub. 

So geht’s kreativ

Das Geld nur in einen Umschlag zu packen oder direkt aufs Konto zu überweisen, kann allerdings doch etwas öde sein. Viel persönlicher wird es, wenn Sie die Scheine mit ein paar einfachen Handgriffen in ein Origami-Herz oder einen Tannenbaum verwandeln und zwischen Kleinigkeiten wie Süßkram oder Deko-Artikeln verstecken. So umgehen Sie auch den unangenehmen Moment, wenn der oder die Liebste das Geld zwar längst entdeckt hat, jedoch natürlich nicht sofort darauf eingehen möchte.

Eine schöne Origami-Figur zu falten, ist kein Hexenwerk. In den folgenden Videos helfen wir Ihnen mit einer Step-by-Step-Anleitung weiter. 

Das Origami-Herz

Sie wollen zusammen mit dem Geld ein wenig Liebe verschenken? Dann ist das Origami-Herz für Sie genau das Richtige.

Der Origami-Tannenbaum

Nicht nur der festlich geschmückte Tannenbaum im Wohnzimmer zieht alle Blicke auf sich. Auch Ihr selbstgefalteter Origami-Tannenbaum wird mit Sicherheit bewundert. 

Der Origami-Stern

Sterne und Weihnachten gehören zusammen – und sind auch aus der Origami-Faltkunst nicht wegzudenken. 

Der Origami-Engel

Der oder die Beschenkte ist ein wahres Engelchen? Zeigen Sie es der Person, indem Sie das Geldgeschenk zum Engel formen. Mit einem lächelnden Gesicht freut das sogar die Jüngsten. 

(Stand: 21.12.21)


Mit mehr Abstand als gewohnt. Aber genauso nah. Erreichen Sie jetzt Ihre Sparkasse vor Ort.