Reiseversicherungen

Gut versichert in den Urlaub fahren

Endlich Urlaub, endlich verreisen! Das heißt auch: Sich richtig vorzubereiten. Haben Sie alles im Gepäck? An Kleidung und Sonnenschutz ist schnell gedacht. Aber wie sieht es mit Versicherungen aus?

Versicherungsschutz und Urlaub:  Gefühlt liegen Welten zwischen diesen beiden Begriffen. Wer auf Reisen geht, will sich entspannen, fremde Länder sehen und den Alltag hinter sich lassen. Versicherungen haben mit all dem wenig zu tun.  Sich mit Papierkram, Tarifen und Preisen zu befassen, empfinden viele als lästig. 

So wichtig sind Reiseversicherungen

Gerade bei langen oder teuren Reisen ist es ratsam, sich mit dem eigenen Versicherungsschutz auseinanderzusetzen – schon bevor der Urlaub startet. Niemand wünscht es sich: Trotzdem kann Ihnen oder Ihren Mitreisenden immer etwas zustoßen, das Sie an der geplanten Reise hindert oder Sie Ihre Reise vorzeitig abbrechen müssen.  Sie oder Mitreisende werden krank, haben einen Unfall oder sind aus anderen Gründen verhindert, die Reise anzutreten. Unter Umständen müssen Sie aufgrund von Krankheit oder einem dringenden Notfall zu Hause vorzeitig den Urlaub abbrechen oder Ihnen stößt im Ausland etwas zu. Mit der richtigen Reiseversicherung sichern Sie sich finanziell ab. Die beiden wichtigsten Versicherungen sind die Reiserücktritts- und die Auslandskrankenversicherung. Teil der Reiserücktrittsversicherung ist zudem die Reiseabbruchversicherung.

Reiserücktrittsversicherung und Reiseabbruchversicherung

Die Reiserücktrittsversicherung bietet Ihnen finanziellen Schutz für den Fall, dass Sie eine Reise nicht antreten können. Sie ersetzt Ihnen die anfallenden Stornokosten. Als Teil der Reiserücktrittsversicherung lässt sich auch eine Reiseabbruchversicherung abschließen. Sie erstattet Kosten, die im Falle eines Reiseabbruchs anfallen bzw. Kosten für Leistungen, die durch den Abbruch nicht in Anspruch genommen wurden.

Auslandskrankenversicherung

Eine Auslandskrankenversicherung übernimmt Arzt-, Krankenhaus- und Behandlungskosten für Sie im Ausland – weltweit.

Sie möchten eine Reiseversicherung abschließen? Das können Sie sowohl online als auch in Ihrer Sparkasse. Erfahren Sie mehr über die Leistungen unserer Reiseversicherungen und sichern Sie sich und Ihre Familie ab.

Auf einem Blick: In welchen Fällen sichert Sie welche Reiseversicherung ab?

Reiserücktrittsversicherung:

 Sie haben einen Urlaub gebucht und können ihn nicht antreten.

Reiseabbruchversicherung:

Sie müssen von einer Reise vorzeitig nach Hause zurückkehren, z. B. weil Sie erkrankt sind oder ein Notfall zu Hause Ihre sofortige Rückkehr erforderlich macht.

Auslandskrankenversicherung:

Sie erkranken während Ihres Urlaubs und müssen im Ausland stationär oder ambulant behandelt werden. 

 

Mehr Infos und Konditionen finden Sie bei Ihrer Sparkasse.

Bitte wählen Sie Ihre Sparkasse aus:

Ist das nicht Ihre Sparkasse?

Reiserücktrittsversicherung

Was ist, wenn Sie unerwartet vor Reisebeginn krank werden? Ihre Reiserücktrittsversicherung schützt Sie vor finanziellen Einbußen.

Was ist, wenn Sie unerwartet vor Reisebeginn krank werden? Ihre Reiserücktrittsversicherung schützt Sie vor finanziellen Einbußen.

Auslandskrankenversicherung

Mit einer Reisekrankenversicherung können Sie sorglos verreisen. Durch Sie wird Unfall oder eine Krankheit nicht zur finanziellen Belastung.

Mit einer Reisekrankenversicherung können Sie sorglos verreisen. Durch Sie wird Unfall oder eine Krankheit nicht zur finanziellen Belastung.

Reisezahlungsmittel

Reisezahlungsmittel machen Sie finanziell flexibel: Mit Bargeld, Sparkassen-Card (Debitkarte) und Kreditkarte sind Sie sicher unterwegs!

Reisezahlungsmittel machen Sie finanziell flexibel: Mit Bargeld, Sparkassen-Card (Debitkarte) und Kreditkarte sind Sie sicher unterwegs!