Tilgung

Kurz & knapp:

Tilgung bezeichnet die Rückzahlung von Schulden, meist von einem Darlehen.

Mehr zur Tilgung:

Der Begriff Tilgung wird voranging in der Finanzwelt verwendet und beschreibt die regelmäßige Rückzahlung einer langfristigen Schuld. Insbesondere bei Krediten oder Anleihen wird der Begriff bei der Rückzahlung verwendet. Diese erfolgt meist in Form von Teilbeträgen.

Unterschieden werden bei der Tilgung zwei Arten: die planmäßige Tilgung und die außerplanmäßige Tilgung. Der planmäßigen Tilgung liegt eine Tilgungsvereinbarung zugrunde, in der festgelegt ist, wann welche Teilbeträge zu zahlen sind. Die außerplanmäßige Tilgung richtet sich nach der wirtschaftlichen Situation der Person. Sobald Geld vorhanden und die Person liquide ist, kann ein Teilbetrag zurückgezahlt werden.

Weitere Tilgungsarten sind die Ratentilgung und die Einmaltilgung. Bei der Ratentilgung kann bereits während der Kreditlaufzeit Geld zurückgezahlt werden. Bei der Einmaltilgung wird die offene Summe nach Ablauf des Darlehens mit einem Schlag beglichen.