01/06/2015
Sabine J.
Leserbewertung:
Kann ich in Myanmar geld mit der Maestrokarte abheben.

Hallo Sabine, Geldautomaten sind in begrenzter Anzahl z.B. in Flughäfen, Supermärkten, großen Hotels und CB Banken vorhanden. Das Abheben ist mit der SparkassenCard (Maestro-Logo) und dem jeweiligen PIN möglich – maximal dreimal am Tag, jeweils bis zu 300.000 Kyats. Zum Schutz vor Kartenbetrug gibt es in außereuropäischen Ländern aber möglicherweise Einschränkungen für das Abheben von Bargeld.  Sprechen Sie bitte zur Sicherheit vor der Reise nach Myanmar mit Ihrem Berater und lassen Ihre SparkassenCard freischalten, falls diese gesperrt ist. Für den Fall, dass Sie sich bereits im Ausland befinden und nicht den gewünschten Betrag am Geldautomaten abheben können, steht Ihnen ein Service-Team unter +49 116 116 und +49 30 4050 4050 telefonisch zur Verfügung. Unter diesen Nummern können Sie Ihre Karte im Verlustfall auch sperren lassen.

Artikel bewerten: