Leserbewertung:

Hallo, kann ich bei Ihnen ein Und-Konto, also ein Gemeinschaftskonto zusammen mit meiner Schwester eröffnen?

Hallo Peter, Sie können zusammen mit Ihrer Schwester ein Gemeinschaftskonto eröffnen. Bitte beachten Sie, dass wenn Sie noch minderjährig sind, die Zustimmung Ihrer Eltern benötigen. Am besten eignet sich hier das Oder-Konto: Bei einem Oder-Konto können die Kontoinhaber jeweils ohne Einverständnis des anderen auf das Konto zugreifen. Sie bekommen jeweils eine girocard (Debitkarte) und auf Wunsch Zugang zum Online-Banking. Sie können sich dann beide eigenständig Bargeld auszahlen lassen, Überweisungen vornehmen und Einzugsermächtigungen erteilen. Nur bei einer Kreditaufnahme müssen alle Kontoinhaber zustimmen. Bei einem Und-Konto, müssen alle Kontoinhaber einverstanden sein, wenn einer darauf zugreifen will. Auf der Webseite Ihrer Sparkasse können Sie sich über die einzelen Kontomodelle informieren und einen Termin zur Kontoeröffnung vereinbaren oder informieren Sie sich direkt bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

Einfacher zusammen mit dem Gemeinschaftskonto

Ein Gemeinschaftskonto macht das Leben für alle, die zusammenwohnen, etwas leichter. Gerade, wenn Miete, Einkäufe...

Ein Gemeinschaftskonto macht das Leben für alle, die zusammenwohnen, etwas leichter. Gerade, wenn Miete, Einkäufe...