Versicherungsschutz für Unternehmen

So bleiben Sie für die Zukunft sicher aufgestellt

Die Anforderungen ans Geschäft von Unternehmerinnen und Unternehmern verändern sich kontinuierlich. Dabei ist der stete Wandel keine Begleiterscheinung, sondern zentraler Treiber – auch für den Mittelstand. Umso wichtiger ist es, verlässlich und passend versichert zu sein.

Das Wichtigste in Kürze

  • Unternehmen müssen betriebliche Risiken nicht nur kennen, sondern sich auch gut gegen deren Folgen absichern.
  • Fachliche Expertise im Doppelpack: Für Ihren Versicherungsschutz stehen Ihnen die Sparkassen zusammen mit den Expertinnen und Experten der Versicherungen der Sparkassen-Finanzgruppe als Partner zur Seite.
  • Das Risikobewusstsein bei Unternehmen ist zwar hoch, der Versicherungsschutz aber in vielen Fällen unzureichend.

Erkennen und Absichern von betrieblichen Risiken

Firmenkundinnen und Firmenkunden sollten ihr Geschäftsmodell und ihr Unternehmen ständig an die durch Wettbewerb oder externe Entwicklungen veränderten Gegebenheiten anpassen können. Denn wer heute stehen bleibt, verliert morgen den Anschluss.

Das gilt auch für den Versicherungsschutz. Bei der Absicherung betrieblicher Risiken geht es für Unternehmerinnen und Unternehmer um mehr als „Safety First. Schutz gegen Cyberangriffe, Sachschäden oder finanzielle Risiken sind das eine. Das A und O dabei ist aber, das Geschäft langfristig und für die Zukunft gut und sicher aufzustellen.

Betriebliche Risiken können vielfältig sein

Sie umfassen zum Beispiel:

  • Verlust von Sachwerten: z. B. die Beschädigung von Waren durch Wassereinbruch
  • Ertragsausfälle: z. B. durch Produktionsstopp aufgrund eines Brandes
  • Haftungsrisiken: z. B. Ausspähen von Daten der Kundschaft durch einen Cyberangriff
  • Rechtsstreitigkeiten: z. B. aufgrund eines Konflikts mit einer Kundin oder einem Kunden.

Expertise im Duo – für Ihren Versicherungsschutz

Die Sparkassen stehen bei der Absicherung betrieblicher Risiken eng an der Seite der Unternehmen – gemeinsam mit den Expertinnen und Experten der Versicherungen der Sparkassen-Finanzgruppe. Ob Absicherung von Sachwerten, Haftungsschäden, Ertragsausfällen oder Rechtsstreitigkeiten – die Sparkassen und ihre Versicherungsexpertinnen und -experten bieten Firmenkundinnen und Firmenkunden die passende Lösung mit zahlreichen Vorteilen.

Das sind Ihre Vorteile

  • Passgenaue Versicherung: Die Sparkassen kennen die Herausforderungen und Risiken für Firmenkunden genau und können sie daher kompetent und individuell beraten, um ein passgenaues Versicherungskonzept zu entwickeln.
  • Fachliche Expertise im Duo: Die passende Lösung bieten die Beraterinnen und Berater der Sparkassen gemeinsam mit den Fachexpertinnen und Fachexperten für Versicherungen aus der Sparkassen-Finanzgruppe.
  • Persönlich und vor Ort: Egal ob im Ballungsgebiet oder im ländlichen Raum, die Sparkassen und ihre Versicherungen sind für die Unternehmerinnen und Unternehmer in ihrer Region vor Ort. Das ermöglicht eine schnelle und unkomplizierte Regulierung im Schadensfall.
  • Aus einer Hand: Ob Finanzen oder Versicherung – Sparkassen und die Versicherungen der Sparkassen bieten eine „All-in-one“-Lösung für ihre Firmenkundschaft.

Risikobewusstsein bei Unternehmen hoch, Versicherungsschutz niedrig

Die meisten Unternehmerinnen und Unternehmer wissen, dass sie ihre Firma vor betrieblichen Risiken absichern sollten. Doch in vielen Fällen deckt sich diese Risikowahrnehmung nicht mit dem tatsächlichen Versicherungsschutz.

57 Prozent der befragten mittelständischen Firmen gaben in einer aktuellen Studie  beispielsweise an, dass sie in den vergangenen Jahren schon einmal von einer Cyberattacke betroffen waren – mit durchschnittlichen Schäden im hohen fünfstelligen Bereich. Aber nur in einem Viertel der Schadensfälle war der Schaden umfassend durch eine Cyberversicherung abgesichert.

Auch in Sachen Betriebs- beziehungsweise Berufshaftpflichtversicherung – die genau wie im privaten Bereich die Haftpflichtversicherung zur wichtigsten Grundabsicherung gehört – ist der Versicherungsschutz der kleinen und mittleren Unternehmen verbesserungsbedürftig. Lediglich 45 Prozent der der KMU verfügen über eine betreffende Police .

Mit dem richtigen Versicherungsschutz sorgen wir gemeinsam dafür, dass Ihr Unternehmen im Schadensfall gut abgesichert ist. Für weitere Fragen steht Ihnen Ihre persönliche Sparkassen-Beraterin oder Ihr -Berater jederzeit zur Verfügung.


Haben Sie Fragen zu betrieblichen Risiken? Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.