Junger Florist mit Down-Syndrom steht in einem Blumenladen, schaut in die Kamera und lächelt.

Finanztipps für Azubis

Ratgeber Ausbildung
Endlich als Auszubildende oder Auszubildender auf eigenen Beinen stehen. Das bringt jede Menge Freiheiten, Chancen und Herausforderungen mit sich! Doch auch viele Fragen. In unserem Ratgeber geben wir Tipps rund um wichtige Finanzfragen.

Erfahre in unseren Artikeln, wie du deine Ausbildung gut organisierst, mit wie viel Gehalt du rechnen und wie du deine Finanzen aufbessern kannst. Wenn du noch Fragen hast, komm gern einfach in eine Filiale vorbei. Wir wünschen dir viel Spaß in deiner Ausbildung!

Vier Frauen sitzen an einem Tisch, zwei schauen dabei auf einen Flyer, der ein Modedesign zeigt.
Die Schule ist beendet und der Ausbildungsvertrag unterschrieben? Glückwunsch! Vor dem Start in den Beruf gibt es allerdings noch einige Formalitäten zu erledigen. Unsere Checkliste zeigt, an was Auszubildende jetzt denken müssen.
Junge Künstlerin mit Schürze hält ein Tablet und schaut verträumt aus dem Fenster.
Ob du studieren oder lieber eine Ausbildung machen solltest, ist eine wichtige Frage. Denn sie entscheidet darüber, wie du deine berufliche Zukunft gestaltest. Ist eine Ausbildung oder ein Studium das Richtige für dich? Wir zeigen dir, was für dich drin ist.
Junger Mann dreht ein Video über eine Fahrradreparatur.
Während der Ausbildung reicht das Gehalt oft vorne und hinten nicht. Doch mit Berufsausbildungsbeihilfe, Wohngeld oder Nebenjob können leere Taschen gut gefüllt werden.
Professioneller Koch richtet lächelnd einen Salat in einer Restaurantküche an.
Verdient eine Medizinische Fachangestellte mehr als ein Elektroniker? Das sind die durchschnittlichen Ausbildungsvergütungen der beliebtesten Ausbildungsberufe.
Zwei Männer in einer Fabrik, die auf ein Tablet schauen.
Förderung für Azubis
Berufsausbildungsbeihilfe (BAB)
Die Miete für ein Zimmer oder eine eigene Wohnung kann teuer sein. Für alle, die für die Ausbildung zu Hause ausziehen müssen, gibt es daher die Berufsausbildungsbeihilfe (BAB). Auch in einigen anderen Fällen zahlt die Bundesagentur für Arbeit die BAB.