Junger Mann mit Mütze und Schal im Cafe schaut auf sein Handy.

S-Trust

  • Keine Passwörter mehr vergessen

  • Daten sicher verwalten

  • E-Mails sicher ablegen

  • Nutzbar in der mobilen, Desktop und Web App - ohne Gerätelimit

Höchste Sicherheit mit dem Dokumenten- und Passwort-Manager der Sparkasse

Was ist S-Trust?

Mit S-Trust , dem intelligenten Dokumenten- und Passwortmanager der Sparkassen, bleibt Ihr Privates privat – mit höchster Datensicherheit.

Lassen Sie sich von S-Trust bequem hochsichere Passwörter erstellen und diese überall automatisch ausfüllen und legen Sie all Ihre wichtigen Unterlagen sicher und digital in S-Trust ab.

Ihre Top-Vorteile mit der S-Trust-App

Einige Funktionen von S-Trust, die Ihnen das Leben leichter machen

Passwort-Manager

Für viele Anwendungen brauchen wir heutzutage Passwörter, zum Beispiel beim Onlineshopping, Urlaub buchen, Online-Banking, Nutzen diverser Streaming-Anbieter und sozialer Netzwerke oder für Lieferdienste. Es ist kaum möglich, den Überblick zu behalten und sich alle Kennwörter zu merken. Viele von uns nutzen Passwörter mehrfach, ändern diese nie oder notieren sie sich irgendwo. Das ist aus Sicherheitsgründen höchst problematisch.

S-Trust löst dieses Problem. Sie müssen sich nie wieder Passwörter ausdenken oder merken. Die App bewahrt ihre Passwörter verschlüsselt auf – an einem Ort. S-Trust generiert auf Knopfdruck sogar selbst hochsichere Passwörter. So loggen Sie sich kinderleicht von überall auf der Welt sicher in Ihre Accounts ein.

Intelligentes Dokumentenmanagement

Viele Menschen nutzen bereits Online-Anbieter für das Abspeichern von Fotos. Die wenigsten laden aber aufgrund von Sicherheitsbedenken ihre privaten Verträge, Patientenverfügungen, Gesundheitsdaten, Nachlasspapiere, Steuerunterlagen, Rechnungen oder Passwörter zur sicheren Aufbewahrung in einen Online-Datenspeicher.

In S-Trust können Sie Ihre Dokumente ganz einfach per Foto oder Scan-Funktion von Ihrem Smartphone, aus lokalen Netzwerken oder anderen Datenspeicherdiensten importieren und in individuellen Ordnern verschlüsselt abspeichern.

Mit S-Trust stapeln sich Ihre wichtigen Unterlagen nicht länger in der Schublade. Bündeln und verwalten Sie alles, was Sie brauchen, an einem sicheren und digitalen Ort.

Alles Wichtige für den Ernstfall hinterlassen

S-Trust bietet Ihnen auch die Funktion des Notfallzugriffs an. So können Sie für den Ernstfall festlegen, welche Personen auf Ihre Dokumente und Passwörter zugreifen können, wenn Sie selbst nicht mehr handlungsfähig sind. So sorgen Sie für alles vor.

 Dateien einfach mit Familie, Freunden oder im Team teilen

Bei Bedarf teilen Sie Dateien per Klick mit einer Person Ihres Vertrauens, beispielsweise mit Ihrem Steuerberater. In einem Team-Safe können Sie gemeinsam mit anderen S-Trust-Nutzerinnen und -Nutzern Ordner bearbeiten und ganz einfach Dokumente untereinander austauschen und synchronisieren.

Ein sicherer Ort für Ihre E-Mails

S-Trust bietet einen E-Mail-Safe mit Ihrer individuellen S-Trust-Adresse, in den Sie Ihre wichtigen E-Mails senden können. Diese werden anschließend als PDF gespeichert. Vorhandene E-Mail-Anhänge werden automatisch dazu abgelegt und gesichert.

Kopieren Sie sich einfach Ihre E-Mail-Safe-Adresse in Ihr Adressbuch und leiten Sie Mails Ihrer Wahl in Ihr S-Trust-Postfach weiter.

Privates bleibt privat

Verwalten Sie Ihre Passwörter und Unterlagen einfach und sicher. Registrieren Sie sich kostenlos bei S-Trust, dem Dokumenten- und Passwort-Manager der Sparkasse.
Mehr zu S-Trust

Wie funktioniert S-Trust?

Die S-Trust-App überzeugt durch ein übersichtliches Design und ist einfach und intuitiv zu bedienen. Ordner können beliebig erstellt, umbenannt und erweitert werden. Passwörter generieren Sie mit einem Klick. Sie wählen aus vier Versionen (Basis, Pro, Silber, Gold) den für Sie geeigneten Typ aus. Je nach Version bietet S-Trust Speicherplatz zwischen 50 Megabyte (MB) und 100 Gigabyte (GB) an.

Ihre Daten synchronisieren Sie unkompliziert auf Ihren Mac oder PC. Sie können von jedem Gerät auf Ihre Dokumente zugreifen. S-Trust gibt es überall: in den Mobile-Apps für iOS oder Android, der Desktop-App oder in der Webversion im Browser.

Sollten Sie Fragen haben, bietet S-Trust einen persönlichen Support per Telefon und E-Mail an.

Auf S-Trust sind Ihre Daten absolut sicher

S-Trust können Sie vertrauen. Ihre Daten und Unterlagen sind dank deutscher Server und internationaler ISO-Sicherheitsstandards absolut sicher. Nur Sie selbst haben Zugriff auf Ihre Daten. Dank der Zero-Knowledge-Architektur bietet S-Trust höchsten Privatsphärenschutz. All Ihre Daten sind sicher verschlüsselt und können nicht von Dritten – auch nicht von der Sparkasse – eingesehen werden.

Unsere Tipps für die Anwendung von S-Trust

  1. Mit S-Trust erleichtern Sie Ihre Steuererklärung

    Importieren Sie während des gesamten Jahres Ihre Steuerunterlagen per Upload, Foto oder E-Mail in Ihre S-Trust-App und teilen Sie diese termingerecht mit Ihrem Steuerberater, Ihrer Steuerberaterin oder dem Finanzamt.

  2. Mit einem Reiseordner alles Wichtige beisammen

    Online-Tickets, Buchungsunterlagen, Impfausweis, Ausweiskopien, wichtige Telefonnummern, Reiseversicherungs-Police: Laden Sie alles in Ihren Reiseordner hoch und haben ab sofort unterwegs immer alles beisammen.

  3. Mit einem Gesundheitsordner für den Ernstfall gewappnet

    Im Notfall bleibt oft wenig Zeit: Speichern Sie in Ihrem Gesundheitsordner beispielsweise Ihre Patientenverfügung, Ihre Blutgruppe oder Ihren Impf- und Allergiepass ab und teilen die Informationen im Ernstfall per Klick mit einer Person Ihres Vertrauens.

Häufige Fragen zu S-Trust

Speichern Sie Ihre Passwörter im Browser, besteht das Risiko, dass Datenspioninnen und -spione im Falle eines Hackerangriffs, z. B. durch einen Trojaner, Ihre dort gespeicherten Passwörter auf dem Silbertablett serviert bekommen.

Mit einem Passwort-Manager wie S-Trust generieren Sie nicht nur sichere Passwörter, sondern schützen diese auch und verwalten sie an einem einzigen sicheren Speicherort.

Auf Ihre Passwörter, Daten und Dokumente haben nur Sie allein Zugriff. Niemand sonst erfährt, was Sie speichern, auch die Sparkasse nicht – dank Zero-Knowledge-Technologie.

Ein Passwort-Manager ist eine Anwendungssoftware, mit deren Hilfe Sie sichere Passwörter erstellen lassen, verschlüsselt speichern, verwalten und verwenden können.

Die Bedienung von S-Trust ist übersichtlich und intuitiv. Ihre Passwörter generieren Sie mit S-Trust durch einen Klick.

S-Trust können Sie von jedem Gerät nutzen und ist in den Mobile-Apps für iOS oder Android, der Desktop-App oder in der Webversion im Browser verfügbar. Ihre Daten können Sie auf Ihren Mac oder PC synchronisieren. Sie registrieren sich und legen ein Konto an. Schon nutzen Sie alle Vorteile von S-Trust – je nach Bedarf entweder in der kostenlosen Basisversion oder der Pro-, Silber- oder Gold-Version.

Aber der Passwort-Manager S-Trust kann noch mehr. Sie können Ihre Dokumente per Foto oder Scan-Funktion von Ihrem Smartphone, aus lokalen Netzwerken oder anderen Datenspeicherdiensten in S-Trust importieren und in Ordnern verschlüsselt abspeichern.

Mit der Volltextsuche filtern Sie Ihre Dateien nach Inhalten oder Themen.

Auf Wunsch arbeiten Sie mit der Funktion Team-Safe mit anderen S-Trust-Nutzern und -Nutzerinnen gemeinsam an Ordnern und Dateien oder teilen Ihre Dokumente per Abruflink mit Personen Ihres Vertrauens.

S-Trust verschlüsselt Ihre Daten nach neuester Technik. Nur Sie haben Einsicht in Ihre Daten und Dokumente. S-Trust läuft ausschließlich auf deutschen Servern und speichert Ihre Daten in ISO-27001-zertifizierten Rechenzentren.

S-Trust können Sie als Desktop-App mit den Betriebssystemen macOS, Windows oder in der Mobile-App für iOS und Android nutzen. In der Webversion funktioniert S-Trust in allen gängigen Browsern.

Ihre Passwörter und wichtige Dokumente können Sie mit S-Trust sicher online in individuellen digitalen Ordnern speichern, verwalten und so schnell wiederfinden.

Mit S-Trust können Sie Ihre wichtigen Unterlagen bequem scannen und in digitalen Ordnern abspeichern, um sie schnell wiederzufinden. So haben Sie zum Beispiel auch auf Reisen immer alles parat, sollten Sie Reisepass oder Führerschein einmal verlieren.

Auch in Zukunft wird vieles mehr und mehr papierlos. Sie können mithilfe der S-Trust-App Wichtiges digitalisieren oder als digitale Kopie an einem Ort katastrophensicher schützen. Je mehr Sie auf digital umstellen, desto besser ist es auch für die Umwelt, für Ihren Platz zu Hause oder im Büro.

Einige Dokumente sollten Sie aber nach wie vor langfristig auch in Papierform aufbewahren, etwa Geburts-, Sterbe- oder Heiratsurkunden, Scheidungsbeschluss, Zeugnisse oder Notarverträge. Volle Beweiskraft, etwa vor Gericht, hat in der Regel nur das Originaldokument. Der Scan einer Urkunde aus Papier stellt kein Original mehr dar.

S-Trust organisiert Ihre Passwörter und wichtigen Unterlagen und sorgt dafür, dass Sie jederzeit Zugriff auf all Ihre wichtigen Dateien und Passwörter haben. Sie können von überall darauf zugreifen. Nur Sie allein haben Einblick in Ihre Daten. S-Trust vereint einen Passwortverwalter mit einem intelligenten Dokumentenmanagement, einer Nachlassfunktion und einem E-Mail-Safe. Auf S-Trust greifen Sie von jedem Gerät zu. In der Webversion für alle gängigen Browser, den Apps für Android und iOS oder in der Desktop-App. Beim Thema Datenschutz gehen Sie mit S-Trust auf Nummer sicher.

S-Trust bietet mit seinem Mail-Safe einen sicheren Ablageort für E-Mails Ihrer Wahl. Sie haben eine eigene S-Trust-Safe-Adresse, an die Sie E-Mails direkt weiterleiten können. Die Mails werden als PDF gesichert. Die E-Mail-Anhänge speichert S-Trust automatisch sicher ab.

Die Basisversion mit 50 MB Speicher und 25 Passwörtern ist kostenlos für alle Nutzerinnen und Nutzer. Sind Sie Sparkassen-Kunde oder -Kundin, profitieren Sie von attraktiven Preisvorteilen: Die Pro-Version mit 1 GB Speicher und einer unbegrenzten Anzahl an Passwörtern gibt es für Sie dann für 1,49 Euro pro Monat.

Nichtkunden und -kundinnen zahlen 1,99 Euro pro Monat. Die Version Silber mit 20 GB und einer unbegrenzten Anzahl an Passwörtern für 2,99 Euro bzw. 3,99 Euro. Die Version Gold mit 100 GB und einer unbegrenzten Anzahl an Passwörtern steht Ihnen für 7,49 Euro bzw. 9,99 Euro zur Verfügung.

Weitere individuelle Vorteile sind möglich. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Sparkassen-Berater oder Ihrer -Beraterin und vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrer Sparkasse.

Haben Sie Fragen zur Datensicherheit oder generell zur S-Trust App?

Kein Problem. Erfahren Sie mehr auf der S-Trust-Internetseite.
Entdecken Sie S-Trust

Passende Produkte und Services zu S-Trust

Junger bärtiger Mann arbeitet mit Laptop, Tablet und Handy im Cafe.

S-pushTAN ist eine Mobile-Banking-App der Sparkasse und dient zur Freigabe Ihrer Überweisungen. Mit nur einem Wisch lässt sich eine Transaktion über eine Benachrichtigung auf einem Gerät Ihrer Wahl bestätigen.

  • Hohe Sicherheit bei jeder Transaktion

  • Für Smart­phone und Tablet

  • Innovative Nutzung

Frau bedient die S-App auf ihr Handy im Zug

Banking ohne Öffnungszeiten, Überweisungen von unterwegs aus und Kontobewegungen immer im Blick: Die Sparkassen-App gehört zur absoluten Spitze unter den Banking-Apps.

  • Bankgeschäfte bequem steuern

  • Einfach einzurichten

  • Hohe Sicherheit

Eine Junge Frau liegt auf einem Sofa und benutzt ein Tablet

Das Elektronische Postfach ist Teil Ihres Online-Bankings. Wenn Sie eingeloggt sind, finden Sie dort alle wichtigen Unterlagen rund um Ihr Konto – sofern Sie das Elektronische Postfach beantragt haben.

  • Online auf alle wichtigen Unterlagen zugreifen

  • Immer und überall verfügbar

  • Verschlüsselte Übertragung aller Daten

Passende Ratgeber zum Thema Datensicherheit

Frau sitzt im Schneidersitz auf dem Bett im Schlafzimmer und schaut auf ihr Handy. Auf dem Bein steht ein Laptop.
Das 1x1 der Passwortsicherheit
Ein sicheres Passwort? Darauf kommt es an
Nur Wenige beachten die Kriterien für ein sicheres Passwort tatsächlich bei ihrer Passwortvergabe. IT-Experte Tobias Heintz von der Universität Potsdam verrät, warum das Thema Sicherheit bei der Nutzung des Internets so wichtig ist – auch für Sie.
Porträt einer jungen Frau mit Laptop, die in die Kamera schaut. Links spiegelt sie sich in einer Glasscheibe.
Die Sparkassen schützen Sie und Ihre persönlichen Daten bestmöglich und rundum: von der Bargeldauszahlung an den Geldautomaten bis zum Online- und Mobile-Banking über App und Smartphone. Wir zeigen Ihnen die wirkungsvollsten Sicherheitstechniken im Überblick.
Überraschter junger Mann schaut auf Laptopbildschirm und rauft sich die Haare. Er sitzt in einer modernen Wohnung in einem Sessel.
Wenn sich Identitätsdiebe im Internet für Sie ausgeben, geht es entweder um Ihren guten Ruf oder schlicht um bares Geld. Ein Überblick zum Thema Identitätsdiebstahl und wie Sie sie sich schützen.