Währungsmanagement

Mit Währungsmanagement Wechselkursrisiken vermeiden

Als international tätiger Unternehmer müssen Sie sich vor jähen Devisenkursänderungen schützen. Ein kluges Währungsmanagement sichert Ihnen günstige Wechselkurse. Und es vermeidet Währungsrisiken, die zu zusätzlichen Kosten oder einer erheblichen Schmälerung Ihrer Erträge führen.

Währungsmanagement bietet Ihnen diese Vorteile:

  • Aktives Währungsmanagement begrenzt Wechselkursrisiken
  • Schnelle Reaktion auf veränderte Marktsituation
  • Maßgeschneiderte Strategien für Ihr Unternehmen
  • Markchancen nutzen
  • Günstige Devisenkurse sichern

Die Devisenmärkte sind permanent in Bewegung. Das kann zu unerwarteten Schwankungen führen. Kein Grund zur Panik. Wir setzen bewährte Sicherungsinstrumente geschickt für Sie ein, damit Ihr Wechselkursrisiko gering bleibt und Sie sich günstige Wechselkurse sichern.

Sicherungsstrategien für Ihr Währungsmanagement

Eine gute Grundlage für Ihre Auslandsgeschäfte ist das Fremdwährungskonto. Damit wickeln Sie Ihren internationalen Zahlungsverkehr schnell und günstig ab.

Sie benötigen kurzfristig fremde Währung? Dann ermöglicht Ihnen ein Devisenkassageschäft den schnellen Zugriff zum aktuellen Wechselkurs. Oder brauchen oder erhalten Sie die Währung erst zu einem späteren Zeitpunkt? Dann sichern Sie sich mit Devisentermingeschäften bzw. Devisenoptionsgeschäften einen festen Kurs.

Im Verbund der Sparkassen-Finanzgruppe können Ihnen unsere Spezialisten maßgeschneiderte Angebote für Ihr Währungsmanagement unterbreiten. Wir beraten Sie gern.

Mehr Infos und Konditionen finden Sie bei Ihrer Sparkasse.

Bitte wählen Sie Ihre Sparkasse aus:

Ist das nicht Ihre Sparkasse?

Passende Produkte

Zinsmanagement

Durch ein professionelles Zinsmanagement können Sie Zinsrisiken minimieren und von Zinsschwankungen profitieren.

Durch ein professionelles Zinsmanagement können Sie Zinsrisiken minimieren und von Zinsschwankungen profitieren.

Direktversicherung

Als Arbeitgeber schließen Sie für Ihren Arbeitnehmer eine Lebens- oder Rentenversicherung zur betrieblichen Altersversorgung ab.

Als Arbeitgeber schließen Sie für Ihren Arbeitnehmer eine Lebens- oder Rentenversicherung zur betrieblichen Altersversorgung ab.

Betriebliche Altersversorgung

Eine betriebliche Altersversorgung sichert Ihre Angestellten zusätzlich zur gesetzlichen Rente ab.

Eine betriebliche Altersversorgung sichert Ihre Angestellten zusätzlich zur gesetzlichen Rente ab.