Der Geld-Automat

Wie benutzen Sie einen Geld-Automaten?

An einem Geld-Automaten in der Sparkasse können Sie
immer Geld von Ihrem Girokonto abheben.

Sie brauchen dafür Ihre Sparkassen-Card und Ihre PIN.
Die PIN ist die Geheimzahl für Ihr Sparkassen-Girokonto.

Sie können mit Ihrer Sparkassen-Card
auch an Geld-Automaten von anderen Banken
Geld von Ihrem Sparkassen-Girokonto abheben.
Das kostet für Sie aber eine Gebühr.

So benutzen Sie einen Geld-Automaten:

1. Stecken Sie Ihre Sparkassen-Card in den Karten-Schlitz.

Sie finden den Karten-Schlitz rechts neben dem Bildschirm
des Geld-Automaten.
Achten Sie auf die Anzeige auf dem Bildschirm.
 

Schieben Sie die Sparkassen-Karte in den Karten-Schlitz am rechten Rand des Geld-Automaten.

2. Geben Sie mit der einen Hand Ihre PIN mit dem Tasten-Feld ein.

Halten Sie Ihre andere Hand dabei über das Tasten-Feld,
damit andere Personen die Zahlen Ihrer PIN nicht sehen.

Achtung: Wenn Sie sich vertippt haben,
kommen Sie zurück mit der gelben Taste Korrektur.
Wenn Sie die rote Taste Abbruch drücken,
stoppen Sie den Vorgang.
Ihre Sparkassen-Card kommt dann aus dem Karten-Schlitz.
 

Tippen Sie die PIN in das Zahlen-Tasten-Feld in der Mitte des Geld-Automaten ein.

3. Drücken Sie die grüne Taste Bestätigen.
 

Tippen Sie auf die grüne Bestätigen-Taste des Geld-Automaten.

4. Wählen Sie einen Geld-Betrag von der Liste,
die auf dem Bildschirm erscheint.

Bei manchen Geld-Automaten müssen Sie den Geld-Betrag
mit dem Tasten-Feld eingeben.

Drücken Sie die grüne Taste Bestätigen.
 

 Tippen Sie den Geld-Betrag in das Zahlen-Tasten-Feld in der Mitte des Geld-Automaten ein und drücken Sie anschließend die grüne Taste Bestätigen.

5. Entnehmen Sie Ihre Sparkassen-Card.

Ihre Sparkassen-Card kommt automatisch
aus dem Karten-Schlitz.
 

Entnehmen Sie die Sparkassen-Karte aus dem Karten-Schlitz des Geld-Automaten.

6. Entnehmen Sie Ihr Geld.

Ihr Geld kommt automatisch aus dem Fach
für die Geld-Ausgabe.

Achtung: Wenn Sie Ihre Sparkassen-Card
oder Ihr Geld vergessen haben,
zieht der Geld-Automat beides nach kurzer Zeit wieder ein!

Entnehmen Sie das Geld aus dem Geld-Fach des Geld-Automaten.

Wie benutzen Sie einen Konto-Auszugs-Drucker?

An den Konto-Auszugs-Druckern in der Sparkasse
können Sie zu jeder Zeit einen Konto-Auszug
für Ihr Girokonto ausdrucken.

So benutzen Sie die Konto-Auszugs-Drucker:

1. Stecken Sie Ihre Sparkassen-Card in den Karten-Schlitz.

Sie finden den Karten-Schlitz auf der rechten Seite
des Konto-Auszugs-Druckers.

Ihr Konto-Auszug wird dann automatisch gedruckt.
 

Stecken Sie die Sparkassen-Karte in den Karten-Schlitz auf der rechten Seite des Konto-Auszugs-Druckers.

2. Entnehmen Sie Ihre Sparkassen-Card.

Ihre Sparkassen-Card kommt automatisch
aus dem Karten-Schlitz.
Entnehmen Sie dann Ihren Konto-Auszug.
 

Entnehmen Sie den Konto-Auszug aus dem Konto-Auszugs-Schlitz des Konto-Auszugs-Druckers.

Passende Themen