Junger Mann lehnt in einem Türrahmen und blickt in sein Smartphone

Das Online-Banking

Mit Online-Banking können Sie über das Internet auf Ihr Sparkassen-Konto zugreifen. So können Sie Geld zum Beispiel von Zuhause aus überweisen. Wir erklären hier, was das Online-Banking alles kann und wie Sie es benutzen.

Beim Online-Banking nutzen Sie eine Internet-Verbindung für Ihre Geld-Geschäfte.

Sie müssen sich zuerst bei der Sparkasse für das Online-Banking anmelden.

Sie können dann mit Ihrem Computer, Ihrem Handy oder Ihrem Tablet-Computer zum Beispiel Überweisungen von Ihrem Girokonto machen.

Dafür brauchen Sie eine PIN für Ihr Girokonto und eine TAN für eine Überweisung.

Achtung: Die PIN für das Online-Banking und die PIN für Ihre Sparkassen-Card sind 2 verschiedene PIN. Die PIN für Ihre Sparkassen-Card hat 4 Ziffern. Die PIN für das Online-Banking hat 5 Zeichen.  

Was ist eine TAN?

TAN ist die Abkürzung für Trans-Aktions-Nummer. Für jede Überweisung brauchen Sie eine TAN. Das ist wie ein Passwort.Wenn Sie das Online-Banking nutzen,gibt es zwei Wege, wie Sie Aufträge freigeben können: mit pushTAN oder chipTAN.

Wie wird eine TAN benutzt?

Wenn Sie mit Ihrem Computer Online-Banking machen wollen, müssen Sie dafür eine PIN und eine TAN verwenden.

Sie können eine TAN nur einmal nutzen. Es ist jedes Mal eine andere TAN. Beim nächsten Mal müssen Sie eine neue TAN verwenden.

Die Freigabe Ihres Auftrags mit der pushTAN führen Sieauf Ihrem Smartphone oder Tablet in einer speziellen App – der S-pushTAN-App – durch.

Bei der Freigabe Ihres Auftrags über die chipTANgenerieren Sie Ihre TAN selbst. Mit einem TAN-Generator  erzeugen Sie Ihre TAN. 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasseerklären Ihnen das.  

Wie machen Sie Online-Banking mit Ihrem Computer?

Das Online-Banking der Sparkasse geht ganz einfach. Es ist ein „Barrierefreies Online-Banking“. Barrierefrei bedeutet: ohne Hindernisse.

Wenn Sie die Internet-Seite der Sparkasse in Ihrer Nähe aufrufen, klicken Sie oben rechts im Browser auf die Schalt-Fläche: Anmelden.

Nun kommen Sie zur Anmeldung.

Hinweis: Falls Sie noch kein Online-Banking nutzen, können Sie Ihren Online-Banking Zugang über die Schalt-Fläche "Sie haben noch kein Online-Banking?" beantragen.

Wenn Sie bereits das Online-Banking nutzen, geben Sie im Fenster Ihren Anmeldenamen ein und klicken Sie auf die Schalt-Fläche: Weiter. 

Geben Sie danach Ihr Passwort/PIN ein und klicken Sie auf die Schalt-Fläche Anmelden.

Geben Sie im nächsten Schritt den Auftrag zur Anmeldung in Ihrer pushTAN-App frei. Klicken Sie auf die Schalt-Fläche Weiter, nachdem die Anmeldung in der App freigegeben ist.

Wenn Ihre Anmeldung erfolgreich war, dann kommen Sie zu einer Begrüßungs-Seite: Hier sehen Sie, wann Sie das letzte Mal Online-Banking gemacht haben.

Am oberen Rand der Begrüßungs-Seite finden Sie Schalt-Flächen. Klicken Sie auf eine Schalt-Fläche für die Funktion, die Sie mit dem Online-Banking gerade nutzen möchten.

Die Funktionen heißen:

Wenn Sie auf die Schalt-Fläche Finanzübersicht klicken, sehen Sie aktuelle Warnmeldungen, den Kontostand Ihres Girokontos sowie unter "Meine Konten" Ihre anderen Konten.

Klicken Sie unter "Meine Konten" auf "Giro Pauschal" und Sie können die Höhe der Einnahmen und Ausgaben von Ihrem Girokonto einsehen.

Wenn Sie auf die Schalt-Fläche Umsätze klicken, sehen Sie alle Angaben Ihrer Eingaben und Ausgaben. Sie sehen, wann, wohin und wofür Geld von Ihrem Girokonto abgebucht wurde. Oder dazu gekommen ist.

Online-Banking mit dem Handy geht anders als mit dem Computer. Die Sparkasse hat für das Online-Banking mit Ihrem Handy eine App: Die Sparkassen-App. Diese App ist für Sie kostenlos.

Fragen Sie einfach in Ihrer Sparkasse nach! Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten Sie gerne zum Online-Banking.

¹ Bei diesem Produkt handelt es sich um eine Debitkarte

Wir beraten Sie gern

Bei Fragen zum Online-Banking helfen wir Ihnen gern persönlich weiter. Erreichen Sie hier Ihre Sparkasse vor Ort.
Zu meiner Sparkasse

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Buendel 5-Euroscheine mit einer klammer befestigt liegt auf einer Kante.

Mit einem Sparbuch von Ihrer Sparkasse können Sie kostenlos Geld sparen. Wir erklären Ihnen hier, wie ein Sparbuch funktioniert und welche Vorteile es hat.

  • Das Geld flexibel einzahlen.

  • Das Geld sicher anlegen.

  • Sie kommen immer an ihr Geld.

Nahaufnahme einer männlichen Hand, die einer Sparkassenbankkarte in einen Bankautomaten einführt.

Mit Ihrer Sparkassen-Card können Sie Geld am Automaten abheben. Beim Einkaufen können Sie nicht nur bar, sondern mit Ihrer Karte bezahlen.

  • Sie bekommen an über 22.000 Automaten Geld.

  • Sie können damit mobil bezahlen.

  • Sie können damit auch kontaktlos bezahlen.

Junge Frau mit langen roten Locken steht auf einem Dachbalkon und schaut in den blauen Himmel. Im Hintergrund sind Mietswohnungen zu sehen.

Egal, ob Sie ein neues Auto, Geld fürs Studium oder ein eigenes Zuhause brauchen – die Sparkassen haben den richtigen Kredit. Hier erfahren Sie, wie Sie einen Kredit von Ihrer Sparkasse bekommen und wie Sie das Geld wieder zurück bezahlen können.

  • Mit einem Kredit können Sie Ihre Wünsche erfüllen.

  • Die Laufzeiten sind flexibel.

  • Die Raten sind leicht zu verstehen.