31/07/2015
Reinhard R.
Leserbewertung:
Ärger mit der Sparkasse. Was jetzt ??

Hallo Reinhard, da wir in Ihrem Fall nicht alle Details kennen, möchten wir Sie gerne an die Mitarbeiter Ihrer kontoführenden Sparkasse vor Ort verweisen. Falls Sie mit Ihrem Berater keine zufriedenstellende Lösung erzielen können, besteht die Möglichkeit, eine Beschwerde beim Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV) einzureichen.

Artikel bewerten: