Nebenkostenrechner

Alles andere als Nebensache

Haben Sie die Kosten im Blick, die beim Erwerb oder Bau einer Immobilie anfallen? Gehen Sie auf Nummer sicher – damit Sie hinterher nicht im Regen stehen. Der Nebenkostenrechner ermittelt für Sie die wichtigsten Nebenkosten beim Kauf oder Bau einer Immobilie.

Kaufkostenrechner

Zum Erwerb oder Bau des Eigenheims gehört mehr als der reine Kaufpreis. Wie viel mehr? Die wichtigsten Nebenkosten ermittelt der Nebenkostenrechner.

So funktioniert der Nebenkostenrechner

Maklerprovision, Notarkosten, Grundbucheintrag und Grunderwerbsteuer erhöhen den Endpreis Ihrer Immobilie um einiges. Der Nebenkostenrechner bezieht sie in seine Kalkulation mit ein. Dabei berücksichtigt er die unterschiedlichen Kosten in verschiedenen Bundesländern. Sie erhalten die Höhe der Gesamtkosten, die Sie für den Kauf inklusive dieser Nebenkosten zahlen müssen.

Das bringt Ihnen der Nebenkostenrechner

Die Nebenkosten haben am Gesamtbudget einen gar nicht nebensächlichen Anteil. Die richtige Kalkulation dieser Kosten kann über Erfolg oder Scheitern Ihres Projekts entscheiden. Wenn Sie sich mit dem Nebenkostenrechner jetzt schlau machen, können Sie sich anschließend auf die Hauptsache konzentrieren: Ihre Immobilie.

Hinweis: Ihre Daten werden von uns nicht gespeichert!

Ihr Ergebnis des Nebenkostenrechners soll Ihnen eine erste Orientierung geben. Es handelt sich dabei um eine Beispielrechnung. Diese kann keine persönliche Beratung ersetzen. Die Berater Ihrer Sparkasse geben Ihnen gern Auskunft über konkrete Konditionen und ermitteln im Gespräch mit Ihnen die beste Lösung für Ihren Plan. 

Jetzt Termin vereinbaren

Weitere Rechner