Das Leitbild

Das Leitbild der Sparkassen-Finanzgruppe zu barrierefreien Finanzdienstleistungen

Die Sparkassen-Finanzgruppe bekennt sich zu ihrer Verantwortung für die Menschen. Faire Partnerschaft heißt für uns, niemanden von modernen Finanzdienstleistungen auszuschließen. Unser Ziel ist es, unsere Produkte und Dienstleistungen für jeden Kunden gleichberechtigt zugänglich zu machen.

Schritt für Schritt bauen wir den barrierefreien Zugang zu unseren Filialen, zu unserem Internetauftritt, zu den Selbstbedienungs-Geräten und zu unserem Beratungsangebot aus. Barrierefreiheit bietet mehr Komfort für jeden und sichert ein selbstbestimmtes Leben.

Für uns stehen die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden im Mittelpunkt. Die Nähe unserer Mitarbeiter zu unseren Kunden hilft dabei, Barrieren zu überwinden. Deshalb schulen wir unsere Mitarbeiter im Umgang mit Menschen mit Behinderung oder Mobilitätseinschränkungen.

Beispiele zur Umsetzung und weitere Planung von barrierefreien Finanzdienstleistungen

Viele unserer Filialen sind schon heute barrierefrei zugänglich – und es werden immer mehr. Das bedeutet, dass zum Beispiel neben Menschen mit Rollstuhl auch Familien mit Kinderwagen und ältere Menschen hindernisfrei ihre Bankgeschäfte erledigen können. Welche Filialen in Ihrer Nähe bereits barrierefrei sind, erfahren Sie unter Sparkasse.de.

Die zunehmende Bereitstellung von frei zugänglichen Geldautomaten mit Sprachausgabe über Kopfhörer ermöglicht die Nutzung dieser Geräte auch für Menschen mit Rollstuhl oder mit Sehbehinderung. Über erfühlbare Funktionstasten können immer mehr gewünschte Aktionen einfach ausgeführt werden. So können Kunden mit Behinderung zum Beispiel Geld abheben – auch außerhalb der Öffnungszeiten.

Schritt für Schritt bauen wir auch unser barrierefreies Internet-Angebot weiter aus. In unserem Internet-Auftritt können Sie Ihre Bankgeschäfte bequem online erledigen. Außerdem bieten wir unseren Kunden eine vereinfachte Version des Online-Bankings an, die bereits jetzt weitgehend barrierefrei ist.

Der barrierefreie Zugang zu Informationen ist uns ein großes Anliegen. Daher planen wir die Bereitstellung barrierefreier Dokumente, Videos in Gebärdensprache und Informationen in Leichter Sprache.

Die Schulung unserer Mitarbeiter im Umgang mit Kunden mit Mobilitätseinschränkungen oder Behinderung ist uns wichtig. Deshalb weiten wir unser Schulungsangebot Stück für Stück aus. So ist zum Beispiel vorgesehen, dies in unseren Ausbildungsplänen zu verankern. Dadurch können wir alle unsere Kunden noch besser bei ihren finanziellen Anliegen unterstützen und die Service-Qualität erhöhen.

Passende Themen